Grafikkarte wird beim spielen heiß und bleibt heiß..

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

hallo,

die 77° sind nicht ungewöhnlich für eine grafikkarte, die gtx 760 ist bis 97° spezifiziert. die restliche fehler beschreibung ist aber etwas ungewöhnlich, da müßten ein paar mehr infos her.

  • hast du das system schon länger?
  • hattest du vorher mehr fps? wenn ja hast du etwas verändert, zb windows neu aufgesetzt, an der hardware rumgeschraubt oder die einstellungen der grafikkarte geändert?
  • bist du sicher das die gtx 760 genutzt wird? die cpu hat eine integrierte grafikeinheit die die geringen fps erklären könnte.
  • womit ermittelst du deine temperaturen und auslastungswerte?
  1. Das System habe ich fast ein Jahr
  2. Ja ich konnte vorher alles flüssig spielen(Battlefield 4, Watch Dogs, Assassins Creed) und nein ich hab nichts geändert
  3. ja sie wird verwendet
  4. mit MSI Afterburner
0
@Arcoys

wenn es von einem tag auf den anderen schlecht geworden ist kommen eigentlich nur ein hardware defekt oder schadsoftware in frage

  • wenn du einen anderen rechner zu verfügung hast kannst du die grafikkarten mal austauschen um einen hardwaredefekt auszuschließen

  • die beschreibung das du 4-5 fps hast und das die grafikkarte nach beenden des spiels immer noch voll ausgelastet ist klingt verdächtig nach schadsoftware die deine rechenleistung ausnutzt um bitcoins zu berechnen. du solltest einen gründlichen virenscan machen. nicht nur ein vireprogramm nutzen sondern mehrere, am besten welche von bootbaren cds damit sich ncihts verstecken kann. besonders solltest du antispyware scanner wie malwarebytes verwenden.

0
@AnnEBrand

hab noch etwas gegooglt. ich will dir nichts unterstellen, aber in zusammenhang mit bitcoins gibt es diverse meldungen das watchdogs aus diversen illegalen quellen mit einem bitcoin trojaner verseucht ist.

soltest du es von solch einer illegalen quelle haben hast du direkt ursache, diagnose und lektion das man orginalsoftware kauft in einem.

wie gesagt, das soll keine unterstellung sein es passt aber sehr gut auf deine beschreibung.

1
@AnnEBrand

Ich mache mal auf jeden Fall die Virenscans In so einem Fallwürde auch eine Defragmentierung helfen oder?

1
@Arcoys

nein,

defragmentieren ändert nur die anordnung der dateien auf der festplate, damit sie schneller gelesen werden können. der inhalt bleibt unverändert.

0
@AnnEBrand

hab ich und alles was des malwarebytes gefunden hat hab ich gelöscht.. hat bisher aber nichts gbracht

0

77° unter last ist doch ok. und das die auslastung bei 100% ist, ist ebenfalls klar - wenn es keine volllast wäre, dann hättest du ja unendlich bilder pro sekunde, der fakt, dass du eine bestimmte anzahl bilder pro sekunde hast zeigt doch, dass die karte am limit ist.

an der temperatur wird das nicht liegen, kann aktuell aber auch nicht sagen, woran es liegt. vermutlich aber an der cpu.

Ja aber die Last bleibt auch danach bei 99% selbst wenn ich nur auf dem Desktop bin und nur im Internet surfe

0

2 Fragen:

Von welchem Hersteller ist die Grafikkarte?

Weshalb taktest du deine CPU auf 4 GHZ?

Der Kühler der Grafikkarte könnte sich eventuell von der GPU gelösthaben. Dadurch ist kein Kontakt mehr gegeben und die Wärme der GPU kann nicht mehr abgeleitet werden. Folglich taktet die GPU ab einer bestimmten Temperatur herunter, liefert nur 4-5 Frames und bleibt aber dennoch sehr heiß, da sie ja trotzdem nicht heruntergekühlt wird. Vom anfassen der Grafikkarte geht diese in der Regel nicht kaputt. Erde dich vorher (Heizung anfassen) und dann dürfte nichts weiter passieren.

Zudem kann ich mich "floppydisk" nur anschließen. 77° ist jetzt auch nicht extrem heiß für eine Grafikkarte. 90° können Grafikkarten locker wegstecken. Allerdings weiß ich von mir, dass meine Grafikkarte allerhöchstens 70° warm wird bei 100% Auslastung. Also die eigentlich wichtigere Frage lautet: Weshalb liefert die Grafikkarte nur noch 4-5 Frames.

0
@bfcsgamer

Ja während dem Spielen hätte ich auch kein Problem mit 77° aber selbst jetzt im Moment liegt die Temperatur bei 77° obwohl ich nur 2 Tabs offen hab und Musik höre

0
@Arcoys

Dann ist es in der Tat zu heiß. Dann schaue mal, ob der Grafikkartenkühler noch richtig auf der GPU aufliegt.

0

Das könnte vielleicht am Kühler des Computers liegen. Wenn du spielst, arbeitet die Festplatte ja und produziert deswegen die Hitze. Du solltest bestenfalls dafür sorgen, dass der Rechner zusätzlich von Außen gekühlt wird. Steht dein Rechner in einem geschlossenen Fach? Wenn ja, dann solltest du überlegen, den Rechner wo anders zu platzieren, wo auch kühle Luft rankommt, denn in einem solchen Fach staut sich die Hitze, was unter Umständen sogar dazu führen kann, dass der Rechner durchbrennt. Falls hier aber von einem Laptop die Rede ist, kannst du dir im Elektronikladen einen Lüfter holen. Auf diesen stellst du deinen Laptop, verbindest ihn mit dem Laptop und dann wird er direkt von Außen gekühlt, du musst dafür nicht mal was installieren.

Nein der Rechner steht frei auf dem Boden ca. 30cm von der Wand weg und nein es ist kein Laptop

0
@Arcoys

Dann stell vielleicht einen kleinen Ventilator daneben, sodass er von Außen belüftet wird.

0

Grafikkarten haben ein Lüfter den mal vorsichtig entstauben vielleicht ist auch ne andere Karte zu nah drangesetzt das der Lüfter nicht genug Luft bekommt

Eventuell ist die Kühlung im A*sch.. oder hast du evtl. mit einem Programm versucht deine Graka zu overclocken? Denn das kann schnell in die Hose gehen!

Es war von Anfang an ein Programm fürs overclocken dabei, aber ich hab da nie was gemacht und auch in den letzten Tagen nichts geändert

0

Kann es sein, dass der Lüfter nicht mehr geht?

Was möchtest Du wissen?