Grafikkarte von Werk aus übertaktet -> Noch weiter übertaktbar?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

diese editionen sind oft schon am rand der taktung angekommen. ein klein weinig geht meist immer noch, denn der hersteller geht zur sicherheit immer noch ein paar MHz runter.

ob sich der mehrpreis lohnt, kommt darauf an wie hoch der preis der referenzkarte ist. meistens kannst du eine referenzkarte ebenfalls hochtakten, wirst dann aber eine custom kühlung benötigen.

übertaktungen, die mit einem herstellertool gemacht werden, greifen die garantie nicht an (aussage bei asus). bei EVGA kannst du sogar den kühler selbst wechseln ohne die garantie zu verlieren, natürlich nur wenn du das fachmännisch machst. zerbrichst du die karte dabei, fällt das nicht unter die garantie ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tomphilipp
22.01.2013, 16:31

Okay also spielt es keine große Rolle ob ich die 1000MHz der DD Version von XFX nehme oder die Black Edition mit 1050MHz :D Beide haben den Doppelkühler

0

Was möchtest Du wissen?