Grafikkarte unter 100 Euro?

10 Antworten

Der Prozessor geht auf jeden Fall klar, aber bei einer Grafikkarte unter 100€ wird es kritisch. Ich empfehle dir minimal mehr zu investieren, und dir dann eine 1050TI zu holen. Am besten eine Mini Version mit einem Kühler & ohne Slots für Strom, ist eine absolute Budget Grafikkarte die super läuft.

Kauf dir eine Gebrauchte. Neu kriegst du keine Gute.

Es gibt hin und wieder Rx 480/580er Für etwa 100€ Gebraucht.

Sonst r9 390, r9 380x, r9 290 bzw r9 290x würde ich empfehlen. Nvidia gtx 970 ist auch eine Valide Option

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Stimmt gebraucht gibts auch noch, habe nur an neue gedacht. Hihi ^^

0

Würde ne gebrauchte kaufen in der preisklasse.

gtx 780 (ti), gtx 970, rx 480, rx 580, r9 390, r9 290. Würde nach den ausschau halten bei ebay.

Also ich selber hab momentan noch eine 960er verbaut und die Läuft sehe gut, kann zwar keine Super games auf Hohen Einstellungen spielen aber z.b ESports spiele laufen auf Ultra mit 60Fps bei mir, und mein Prozessor is sogar noch ein AMD Phenom 2 x4 :)

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Unter 100€ wird es schwer, sonst bottleneckt die Graka den i5, der ist ziemlich gut. Macht keinen Sinn. Nimm eine gebrauchte Karte oder irgendeine schlechte AMD-Karte (die sind aber eh Müll, kein Raytracing und kein Garnichts)

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – 10 Jahre Hardwarehilfe und eine Menge Eigenerfahrung

Was möchtest Du wissen?