Grafikkarte taktet unerklärlicherweise zu hoch?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Der Takt Booster der bei ca 1850MHz liegt, ist nur das Minimum das deine Grafikkarte unter Last schaffen muss. Die 2000 MHz sind keine Seltenheit oder gar unnormal. Warum du aber FPS Drops hast weiß ich nicht.
Theoretisch dürfte der Prozessor auch nicht ausgelastet sein. Sonst schau im Taskmanager nach wenn du wieder FPS Drops hast, welche Programme wie viel Ressourcen verbrauchen.

Ist Normal bei der keine sogrge. Die taktet sogar mit übertakten bis 2,2 GHu zumindest die meisten.

Der Takt senkt sich dann aber meist auf 1,8 GHZ wenn last anliegt und sie nicht übertaktet wurde.

Es ist Normal, dass der Grafikkartentakt über 2000Mhz geht, allerdings ist es nicht Normal, dass die FPS so tief droppen.
Ich würde mal mit GPU Tweak II oder MSI Afterburner die Grafikkarte dauerhaft so zu Takten, dass es nicht zu FPS Drops kommt (Fang am besten bei 1800mhz an)

Blöde Frage, leider aber zu oft der Grund.. Ist denn deine Grafikkarte sauber? Staub und Dreck im Gehäuse sind oft der Grund für Performanceeinbrüche und co.

alter der spricht von Taktungsproblemen nicht von Staub du sohn einer Mutterlosen Bergziege😑

0

Was möchtest Du wissen?