Grafikkarte reagiert nicht auf die Lüftersteuerung?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das liegt an einem sogenannten Heatbug. Ist ein Fehler in dem Grafikkartenchip der z.B. durch Overclocking verursacht werden kann oder auch ein Produktionsfehler sein kann. Das Problem ist einfach dabei die, dass die Grafikkarte denkt die Temperatur des Chips sei zu hoch. Damit sie sich nicht automatisch auf Grund der Hitze ausschalten muss dreht sie die Lüfter hoch. Versuch es mal mit Anderen Programmen mit den du die Lüfter Steuern kannst. Bei einem Bekannten hat das Programm von EVGEA sehr geholfen. Bei der zwei 200 Serie war dies ein Bekanntes Problem. Mein persönlicher Favorit ist das Programm http://www.chip.de/downloads/GPU-Tweak_65276097.html.

Liebe Grüße und Viel Erfolg

Dann ist sie defekt und Du solltest sie sofort zurückbringen. Hatte ich bei einer meiner alten Grakas auch. Nach einem Test beim Händler hat er sie sofort anstandslos gegen eine neue ausgetauscht.

Was möchtest Du wissen?