Grafikkarte, Prozessor und Kühler - Aber welche denn?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das Problem ist, dass dann auch ein Mainboard fällig wird. 

Für dieses musst du ungefähr 70€ einplanen.

Beim Prozessoren geht AMD gar nicht, hier solltest du auf einen I3 6100 oder 6300 setzen. Bei diesem Prozessor reicht der Boxed Kühler vollkommen aus, du kannst also auf einen extra Kühler verzichten.

Bei der Grafikkarte ist AMD tatsächlich die beste Wahl. In den nächsten tagen kommt die RX 460 und die 470 raus, vielleicht passt da eine für dich. Und mehr Leistung als die 660 werden die auch haben.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als Prozessor einen i3 6100 in der Boxed-Version. So ist auch ein ausreichender Kühler schon mit dabei.
https://geizhals.de/intel-core-i3-6100-bx80662i36100-a1329935.html (113€)

Aufgrund des anderen Sockels, benötigst du auch ein neues Mainboard. Beispielsweise das Gigabyte GA-B150 HD3P.
https://geizhals.de/gigabyte-ga-b150-hd3p-a1319239.html (81€)

Als Grafikkarte wäre eine bald erscheinende Rx 470 von AMD empfehlenswert. Diese soll etwa die Leistung einer R9 380X bieten und schätzungsweise 180€ kosten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von roboboy
02.08.2016, 00:45

Du vergisst, dass der FS noch wahrscheinlich DDR3 RAM hat, sodass ich zwar auch auf die Skylake-Plattform setzen würde, jedoch ein Board mit DDR3 RAM verbauen würde, so kann er den Arbeitsspeicher weiter nutzen.

LG

0

Grafikkarte, Prozessor und einen Kühler für ihn. Wie viel Geld willst du für die drei Teile maximal insgesamt ausgeben? Sonst kann man ja alles empfehlen ^^.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von eaglepro14
02.08.2016, 00:21

Da hast du recht und die 400€ soll ja kein highend sein

0

Was möchtest Du wissen?