Grafikkarte per Monitor?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Diese "Sammlung" sofern man diesen Haufen Müll so bezeichnen mag, ist für kein einziges Notebook geeignet. Da will einfach jemand seinen alten Schrott loswerden. Sein Ausschluss des Gesetzes zeugt zudem von extremer Unkenntnis.

http://forum.chip.de/grafikkarten-soundkarten/grafikkarte-gesucht-1629813.html

Wer an solche Grafikkarten für sein Notebook denkt, sollte lieber nichts austauschen: Allein das notwendige Löten wäre schon eine zu hohe Anforderung.

notebookcheck.com/Test-Externe-Grafikkarten-am-Notebook.111285.0.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sind Grafikkarte für Computer, die passen nicht in einen Laptop.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PlayFinn
06.11.2015, 17:17

Und eine Externe die über USB geht kann ich dann für Pc und Laptop nehmen oder?

0

Nenne uns bitte mal die exakten Modelldaten Deines Notebooks. Diese Bezeichnung steht auf dem Typenschild auf der Unterseite des Notebooks.

Denn bei vielen ( vor allem günstigen ) Notebooks ist die Grafikeinheit nicht austauschbar. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PlayFinn
06.11.2015, 17:19

Zurzeit habe ich ihn nicht da aber Name ist auf jeden Fall HP-G62

0

Warum kaufst du eine Sammlung? Du brauchst nur eine. Schau mal welche Grafikkarte dein Lappi hat und dann hol dir die. Oder eine neuere die passt. Da der Laptop sehr kompliziert gebaut ist, am besten zum Fachmann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?