Grafikkarte leiser machen

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

eventuell kannst du die Lüfter herunterregeln. bei meiner Gigabyte R9 270 habe ich die Lüfter auf 40% gestellt, und sie wird auch bei Volllast nicht heiss mit dieser Einstellung, dafür ist sie nahezu lautlos. DU musst natürlich die Temperatur im Auge behalten

Hi!

Eine etwas aufwändigere Methode wäre, den Kühlkörper zu wechseln; also den Standard-Alu-Kühlkörper gegen einen aus Kupfer austauschen, Kupfer leitet die Wärme noch besser ab. Dadurch kannst du den Lüfter dann etwas herunterschalten, damit dieser dann leiser ist. Allerding gerechnet auf Normallast. ;)

Evtl. eine andere Wärmeleitpaste für den Chip verwenden, von Artic Cooling gibts sehr gute. :)

Ansonsten kannst du dein Gehäuse mit Dämmplatten dämmen (http://www.aquatuning.de/index.php/cPath/113_881). Oder halt eine Wasserkühlung.

Ggf. geht bei der Karte auch ein passiver großer Kupferkühler mit Heatpipes, ich kenne die Karte selber nicht, aber ich denke, es ist eher unwahrscheinlich, dass das bei der Karte (besonders für höhere Last) ohne aktive Kühlung funktioniert, müsste dann schon ein sehr großer Kühlkörper sein. :)

Wenn ich jetzt mir noch ne Wasserkühlung kaufen würde was für ein teil passt den auf die Grafikkarte es gibt da so viele ?

0

Was möchtest Du wissen?