grafikkarte in laptop tauschen

7 Antworten

Wird wohl schwer, Laptops haben spezielle Grafikchips und keine normalen Grafikkarten wie Desktop Computer.

das wird nichts. man kann bei defekt teilweise die komponente ersetzen, verstärken wird nicht gehen - zum einen aufgrund des netzteils und zum zweiten durch die massiv höhere wärme, darauf sind die geräte nicht ausgelegt. ergo - kein aufrüsten solcher komponenten möglich.

mehr leistung geht nur mit besserem notebook.

Bei den meisten Notebooks / Laptops ist die Grafikkarte als Chip direkt auf dem Mainboard verlötet.

Es gibt einige wenige sehr hochpreisige Notebooks (Workstation-Notebooks für über 1500 Euro), die gesteckte Grafikkarten nach MXM-Standard haben.

mein acer kam 400€ und die leistung ist dementsprechend mies. also wäre ein komplett neues mainboard + grafikkarte besser geeignet?

0
@YamahaCross

Vergiss es. Notebook-Mainboards sind nicht einfach austauschbar. Da hat jeder Hersteller für jedes Modell seine eigene Bauform.

0

Was möchtest Du wissen?