Grafikkarte hängt schief im Gehäuse.?

 - (Computer, PC)  - (Computer, PC)

5 Antworten

du musst die karte hinten mit dem gehäuse verschrauben

du brauchst so ein metallstück, was da senkrecht drüber geschraubt wird, ist so groß wie eine zigarettenschachtel und halb so breit ca

das wird hinten außen am gehäuse festgeschraubt und hält u.a. die grafikkarte


das ist eigentlich beim gehäuse dabei, bei dir fehlt es


woher hast den rechner, bring den dahin, die sollen das anschrauben


auf dem ersten bild, rechts oben mittig, sieht man ein loch, da wird die festgeschraubt, aber du brauchst diesen bügel

Ich hab des Gehäuse als solches gekauft.(Aerocool Xpredator) 
Ich weiß was du mit dem Metallstück meinst, das gibt es bei dem Gehäuse aber nicht.

0
@baamoida

dann kauf es irgendwo, die sind halbwegs genormt, das kann 2-5€ kosten

die karten sind zu schwer, nur die kontakte halten sie nicht, die biegen sich durch die schwerkraft runter

die karte muss so 1-2 cm hoch, in der karte ist ein loch, das wird an dem loch in dem gehäuse, mit diesem blanken metallstück verschraubt

man kann bestimmt auch etwas basteln, die löcher aufeinander bringen und irgendwie verschrauben oder mit feinem drahlt

0
@Punkteleecher

Problem ist aber, dass ich es nicht mal per Hand so hinhalten kann, dass die Löcher übereinander passen. Versteh das einfach nicht. Im Minitower hat alles gepasst und in dem riesigem Teil passt es nicht

0
@baamoida

das ist komisch, dann steckt sie nicht richtig drin oder irgendwas passt nicht, ist verzogen, müsste man sich angucken


ist das motherboard im lot, etc, musst alles gucken, mit wasserwaage oder irgendwie

0

Sitzt die Grafikkarte auch fest und ganz tief im PCIe x16 Slot? Den Bügel vom Slot nach hinten gezogen vor dem Einbau? Hast du schonmal überprüft ob das Gehäuse eventuel nicht verzogen ist? 

Dann ist sie nicht richtig eingerastet oder das gehäuse ist verzogen hast du das mainboard korrekt montiert

Ist die Grafikkarte auch richtig im Mainboard eingerastet? Hat sich der kleine PCIe Bügel schon aufgerichtet? 

Es könnte ansonsten sein, dass sich das PCB der Grafikkarte verbogen hat.

Es ist voll eingerastet und der Bügel aufgerichtet. Auch das Gehäuse ist nicht verbogen

0
@baamoida

Du könntest die Graka mal testweise auf eine Gerate Oberfläche legen. Aber sicherheitshalber auf eine Zeitschrift oder so.

0

Ich kann meine grafikkart3 auch nicht mit dem gehäuse verschrauben weil die löcher nicht ganz aufeinander passen habs jetzt mit nem kabelbinder fixiert Aber sie funktionieren

Was möchtest Du wissen?