Grafikkarte funktioniert nicht habe vieles ausprobiert

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Kann es ein das dein motherboard nicht mit der graka kompatibel ist ?

kkbbcc 14.06.2014, 12:49

wie kann ich das herrausfinden? :D

0
ZitroGlu 14.06.2014, 12:56
@kkbbcc

Die sind kompatibel. Alle Boards auf denen ein x4 945 passt haben mit Sicherheit eine PCI-Express Schnittstelle. Passend zu Karte. Wenn nicht würde die gar nicht in den Slot passen.

Apropos Slot: Sicher, das du den richtigen auf dem Board benutzt??? Den PCIe x16 ???

0
kkbbcc 14.06.2014, 13:06
@ZitroGlu

meine graka ist in einem blauen slot die graka passt dort perfect rein habe nur einen blauen slot der andere ist schwarz und dort passt sie net rein

0
ZitroGlu 14.06.2014, 20:33
@kkbbcc

Wenn es wirklich der einzige Slot ist in den die passt, sollt´ es der richtige sein.

0

Vielleicht erzählst du uns doch mal genauer was los ist!

Was passiert, wenn die Kate steckt und der Rechner angeschaltet wird?

kkbbcc 14.06.2014, 12:55

wenn ich mein pc hochfahre fängt an meine grafikkarte auch hochzufahren also die lüfter wenn ich den aber auf geräte manager gehe ist dort nur die vga grafikkarte also wird irgendie meine neue grafikkarte nicht erkannt

1
ZitroGlu 14.06.2014, 12:59
@kkbbcc

Das du einen AMD-Grafikkartentreiber installieren musst, weißt du aber, oder?

1
kkbbcc 14.06.2014, 13:03
@ZitroGlu

ja :D aber versuchs noch ma mit dem installieren aber der amd controle center erkennt die karte irgendie auch nicht

1
ZitroGlu 14.06.2014, 13:08
@kkbbcc

Steckt die Karte im richtigen Slot (PCIe x16) am Mainboard?

1
kkbbcc 14.06.2014, 13:13
@ZitroGlu

Dies karm als ich fertig war mir dem download von den trisber Catalyst™-Installationsmanager Installationsbericht 06/14/14 13:06:32

Hardwareinfo

Name AMD Radeon Graphics Processor Hersteller Advanced Micro Devices, Inc. Geräte-ID Anbieter-ID Klassen-Code Revisions-ID Subsystem-ID Subsystem-Anbieter-ID Andere Hardware

Vorhandene Pakete AMD Catalyst-Installationsmanager HydraVision AMD SATA AHCI-Treiber AMD Catalyst Control Center

Pakete für Installation AMD Catalyst-Installationsmanager Endgültiger Status: Erfolgreich Version des Elements: 8.0.915.0 Größe: 20 Mbytes Microsoft Visual C++ 2012 Redistributable 32bit Endgültiger Status: Erfolgreich Version des Elements: 10.0.30319 Größe: 9 Mbytes AMD-Bildschirmtreiber Endgültiger Status: Nicht erfolgr. Version des Elements: 13.200.20.0000 Größe: 90 Mbytes HDMI-Audiotreiber Endgültiger Status: Erfolgreich Version des Elements: 7.12.0.7717 Größe: 1 Mbytes Microsoft Visual C++ 2012 Redistributable 64bit Endgültiger Status: Erfolgreich Version des Elements: 10.0.30319 Größe: 9 Mbytes AMD Accelerated Video Transcoding Endgültiger Status: Erfolgreich Version des Elements: 13.20.100.31101 Größe: 3 Mbytes AMD-Drag Endgültiger Status: Erfolgreich Version des Elements: 2.00.0000 Größe: 1 Mbytes AMD Media Foundation Transcoder Endgültiger Status: Erfolgreich Version des Elements: 1.0.81101.0726 Größe: 1 Mbytes Microsoft .NET Framework 4.5 Endgültiger Status: Erfolgreich Version des Elements: 4.5.50709 Größe: 49 Mbytes

Andere gefundene Geräte RS780

Hersteller Advanced Micro Devices, Inc. Geräte-ID 0x9600 Anbieter-ID 0x1022 Klassen-Code 0x060000 Revisions-ID 0x00 Subsystem-ID 0x9600 Subsystem-Anbieter-ID 0x1022

Hersteller Advanced Micro Devices, Inc. Geräte-ID 0x9603 Anbieter-ID 0x1022 Klassen-Code 0x060400 Revisions-ID 0x00 Subsystem-ID 0x0000 Subsystem-Anbieter-ID 0x0000

Hersteller Advanced Micro Devices, Inc. Geräte-ID 0xaab0 Anbieter-ID 0x1002 Klassen-Code 0x040300 Revisions-ID 0x00 Subsystem-ID 0xaab0 Subsystem-Anbieter-ID 0x174b

Hersteller Advanced Micro Devices, Inc. Geräte-ID 0x9605 Anbieter-ID 0x1022 Klassen-Code 0x060400 Revisions-ID 0x00 Subsystem-ID 0x0000 Subsystem-Anbieter-ID 0x0000

ATI Integrated SATA Support

Hersteller Advanced Micro Devices, Inc. Geräte-ID 0x4391 Anbieter-ID 0x1002 Klassen-Code 0x010601 Revisions-ID 0x00 Subsystem-ID 0x7641 Subsystem-Anbieter-ID 0x1462

ATI Integrated SMBus Support

Hersteller Advanced Micro Devices, Inc. Geräte-ID 0x4385 Anbieter-ID 0x1002 Klassen-Code 0x0c0500 Revisions-ID 0x3c Subsystem-ID 0x7641 Subsystem-Anbieter-ID 0x1462

ATI Integrated SATA Support

Hersteller Advanced Micro Devices, Inc. Geräte-ID 0x439c Anbieter-ID 0x1002 Klassen-Code 0x01018a Revisions-ID 0x00 Subsystem-ID 0x7641 Subsystem-Anbieter-ID 0x1462

ATI Integrated Azalia Support

Hersteller Advanced Micro Devices, Inc. Geräte-ID 0x4383 Anbieter-ID 0x1002 Klassen-Code 0x040300 Revisions-ID 0x00 Subsystem-ID 0xf641 Subsystem-Anbieter-ID 0x1462

Hersteller Advanced Micro Devices, Inc. Geräte-ID 0x4384 Anbieter-ID 0x1002 Klassen-Code 0x060401 Revisions-ID 0x00 Subsystem-ID 0x0000 Subsystem-Anbieter-ID 0x0000

Hersteller Advanced Micro Devices, Inc. Geräte-ID 0x1200 Anbieter-ID 0x1022 Klassen-Code 0x060000 Revisions-ID 0x00 Subsystem-ID 0x0000 Subsystem-Anbieter-ID 0x0000

Hersteller Advanced Micro Devices, Inc. Geräte-ID 0x1201 Anbieter-ID 0x1022 Klassen-Code 0x060000 Revisions-ID 0x00 Subsystem-ID 0x0000 Subsystem-Anbieter-ID 0x0000

Hersteller Advanced Micro Devices, Inc. Geräte-ID 0x1202 Anbieter-ID 0x1022 Klassen-Code 0x060000 Revisions-ID 0x00 Subsystem-ID 0x0000 Subsystem-Anbieter-ID 0x0000

Hersteller Advanced Micro Devices, Inc. Geräte-ID 0x1203 Anbieter-ID 0x1022 Klassen-Code 0x060000 Revisions-ID 0x00 Subsystem-ID 0x0000 Subsystem-Anbieter-ID 0x0000

hersteller Advanced Micro Devices, Inc. Geräte-ID 0x1204 Anbieter-ID 0x1022 Klassen-Code 0x060000 Revisions-ID 0x00 Subsystem-ID 0x0000 Subsystem-Anbieter-ID 0x0000

Fehlermeldungen

Treiberinstallation: die Installation ist fehlgeschlagen

dies karm als ich fertig war mit dem downloaden der treiber :O

1
ZitroGlu 14.06.2014, 13:40
@kkbbcc

Geh mal folgerndermaßen vor:

  1. Systemsteuerung>>>Programme: Suche dort in der Liste nach AMD/ATI Grafikktreiber. Die deinstallierts du.

  2. http://www.netzwelt.de/download/10566-driver-sweeper.html

Dieses Tool runter laden, installieren und ausführen. Dann im ersten Fenster ATI-Display anhaken und auf "Clean" . Das ganze voraussgetzt es ist kein Grafiktreiber mehr installiert.

2

Guck mal ob es im Bios richtig erkannt wird.

kkbbcc 14.06.2014, 12:48

wieso ? und wie mach ich das?

0
richiexdee 14.06.2014, 13:05
@kkbbcc

Einfach beim Starten vom PC oft auf ENTF klicken.

0
und ein be quiet netzteil das eig reicht

Welches genau?

Gruß

kkbbcc 14.06.2014, 12:43

4gb

0
Geheimrat 14.06.2014, 12:49
Be quiet! Pure Power CM BQT L8-CM-430W PC Netzteil (430 Watt)
  • ~185Watt R9
  • ~125Watt CPU
  • ~70Watt der Rest (Board, Lüfter, HDD...)

= ~380Watt auf +12V unter Vollast

Dein 430Watt L8 bringt max. 396 Watt auf +12V

Es sollte ergo reichen. Allerdings weiß ich nicht, ob vor dem neuen NT die Konfig mit einem anderen NT betrieben wurde. Wenn ja, kann es sein, das dieses die Graka oder das Board geschrottet hat.

Hast Du die 2 PCIe-Stromanschlüsse vom Netzteil an die R9 angeschlossen?

Versuche eine andere Grafikkarte, ob diese geht oder stecke die R9 in einen anderen PC mit starken Netzteil, wenn sie dort läuft, ist eventuell Deine neue hin.

Gruß

0
kkbbcc 14.06.2014, 12:52
@Geheimrat

eine andere graka funktioniert super auf meinem computer!

0
Geheimrat 14.06.2014, 12:55
@Geheimrat

habe ein sl-500A netztteil mit 500 watt,

Aja. da haben wir es doch.

Das Teil konnte gerade mal in den Anfangszeiten seine 360Watt auf +12V leisten. Wenn Du damit Deine R9 betrieben hast, dann prost Mahlzeit. Hoffe Du hast Glück und es hat Dir nicht das Board oder die Graka zerschossen.

Wer billig kauft, kauft Zweimal

Gruß

0
Geheimrat 14.06.2014, 12:57
@kkbbcc

Ok, dann stecke die R9 jetzt in einen anderen PC (falls vorhanden) mit genug Netzteil-Power und teste es aus.

Gruß

0
kkbbcc 14.06.2014, 12:49

be quiet 430 watt

0
Geheimrat 14.06.2014, 13:05

Auch beim neuen Netzteil hast Du wieder am falschen Ende gespart. Es kann gerade so Deine geforderten +12V-Werte erfüllen, da darf aber der x4 oder die R9 nicht mehr aus dem Netzteil ziehen und das ist eher unwahrscheinlich. Der x4 kann gerne mal mehr als die 125Watt vom NT fordern und auch die R9 kann bis zu 225Watt unter Vollast haben wollen.

Am besten prüfe ob die R9 noch läuft und wenn ja, dann kaufe Dir das was ich schon mal im älteren Post geschrieben habe.

http://www.gutefrage.net/frage/problem-mit-meiner-neuen-grafikkarte

  • 450 Watt be quiet! System Power 7 Bulk Non-Modular 80+ Silver
  • 530 Watt Thermaltake Hamburg Non-Modular 80+
  • 520 Watt Seasonic S12II Bronze Non-Modular 80+ Bronze

Gruß

0
Geheimrat 14.06.2014, 13:08

wenn ich mein pc hochfahre fängt an meine grafikkarte auch hochzufahren also die lüfter wenn ich den aber auf geräte manager gehe ist dort nur die vga grafikkarte also wird irgendie meine neue grafikkarte nicht erkannt

Einfach mal installieren. Bitte den alten AMD-Treiber zuvor deinstallieren und den PC neu starten, dann erst den neuen Treiber installieren.

http://www2.ati.com/drivers/14-4-win7-win8-win8.1-64-dd-ccc-whql.exe

Gruß

2
Geheimrat 14.06.2014, 13:19
@Geheimrat
Dies karm als ich fertig war mir dem download von den trisber Catalyst™-Installationsmanager Installationsbericht 06/14/14 13:06:32

Wo holst Du denn Dir Deine Treiber her? Nimm den Link von mir und probiere es aus.

Gruß

0
Geheimrat 14.06.2014, 13:27
@Geheimrat
AMD-Bildschirmtreiber Endgültiger Status: Nicht erfolgr. Version des Elements: 13.200.20.0000

Das ist ein alter 13.10 WHQL(Windows) -Treiber von 11/2013.

Gruß

0
kkbbcc 14.06.2014, 13:32
@Geheimrat

k welche boxen muss ich den auswählen ? für die treiber

0
Geheimrat 14.06.2014, 18:22
@kkbbcc

ALLE, wenn Du die im gestarteten AMD-Installations-Manager meinst.

Gruß

0

Was möchtest Du wissen?