Grafikkarte für "zwischendurch"?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Musst halt schauen, dass dein Netzteil reicht. Für ne GTX 750 ti sollte es aber auf jeden Fall reichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ZweiEuro 23.10.2016, 20:14

400W

0
Bounty1979 23.10.2016, 20:16
@ZweiEuro

Ja, wenns ein Billig-Netzteil mit 400W ist, bleibt nur ne GTX 750 ti oder eben ne RX 460. Vermutlich hat dein Netztel auch keinen zusätzlichen 6-Pin PCIe Connector, musst also schauen, dass du ein Modell nimmst, welches ohne auskommt.

0
Bounty1979 24.10.2016, 00:46
@ZweiEuro

Ok, dann darfs auch eine mit nem zusätzlichen PCIe-Stromversorgungs-Connector sein. Trotzdem wär ne RX 460 ideal.

0
ZweiEuro 24.10.2016, 00:50
@Bounty1979

die 460 sieht ja spitze aus, und dazu der Preis (bei der 2 GB version)

0

Bald kommt die GTX 1050 und 1050TI raus. Das sind recht gute Grafikkarten und die werden etwa 100-150€ kosten. Kauf dir keine 750ti :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey,
Warte doch einfach auf die gtx 1050. Kommt am die Tage raus. Ich glaub in der Woche....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieviel willst du ausgeben?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ZweiEuro 23.10.2016, 19:11

100-120, aber wenn's eine echt gute ist dann auch 150 :D

0
deathbyhacks 23.10.2016, 19:17
@ZweiEuro

750ti klingt gut. Ansonsten nimmst du dir das Pendant von AMD und overclockst die GPU ein wenig (du wirst die Karte ja wahrscheinlich weder lange behalten noch später wieder verkaufen wollen)

0

Was möchtest Du wissen?