Grafikkarte für low spec gaming?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

1050 Ti wenn es nichts gebrauchtes sein soll. dadrunter lohnt eigentlich noch kaum. preis-leistungs verhältnis fällt da drunter zu schnell.

gebraucht kannst du sonst auch die gtx 950 Ti oder 750 Ti nehmen. sollten das auch packen. GT karten würde ich nicht nehmen. würde ich nicht nehmen

notfalls kannst du auch eine gt 1030 nehmen wenn es neu sein muss und eine 1050 oder Ti version nicht drin ist. die non-Ti version geht so. auf jeden fall noch deutlich besser als die gt 1030. 

die amd karten sind alle recht teuer gerade. zumindest die neuen aber auch paar alte. aktuell würde ich schon nvida in den meißten fällen emfehlen wenn du nicht zufällig einen super deal bekommst. 

also du kannst die 950 ti und 750 ti auch neu nehen wenn der preis gut ist. aber lieber die neue karte wenn du schon neu kaufst. 

wenn es nicht deutlich war. eine 1050 geht auch. aber der gerige aufpreis zur Ti ist es wirklich wert.

0

Es sollte mindestens eine gtx 750ti sein um flüssig zu sein (über 30 fps).Aber ich würde dir die gtx 1050 empfehlen damit du auch in der zukunft einigermaßen gut spielen kannst

Gt 710 (30€)

GT 1030 (70€)

Ich rate natürlich zur GT 1030, aber es kommt ja auf dein Budget an nicht auf meine Meinung. Die GT 1030 packt jedes Spiel auf Low, 1080p mit 60 fps viele sogar mit Medium.

Hier mal ein Video mit dem du eigentlich aus jeder Gurke genug fps in gta 5 rausquetschen kannst: 

Natürlich brauchst du auch einen halbwegs guten Prozessor, die Grafikkarte ist nicht alles.

0

Was möchtest Du wissen?