Grafikkarte für Gaming und Vieoschnitt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Gerendert und kompiliert wird normalerweise nicht mit der Grafikkarte, sondern mit der CPU. In dem Preisbereich wär dann vielleicht der Xeon e3-1231v3 als CPU ne gute Wahl, da er Hyperthreading hat, was beim Rendern von Vorteil ist.

700€ ist aber ein knappes Budget, wenn auch noch ne leistungsfähige Grafikkarte rein soll. Ich schau mal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde eine GTX1080 nehmen. Die CPU ist allerdings wichtiger bei Videobearbeitung.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von vikiller01
06.08.2016, 14:44

Ob der PC mit der 1080 700€ kostet woll kaum

0
Kommentar von xGeTReKtx
06.08.2016, 14:45

Ups :D dann eine RX480.

0
Kommentar von Cisoo
06.08.2016, 14:45

700€ PC und einen 1080, alles klar! 

0
Kommentar von sotnu
06.08.2016, 14:45

Wie kriegt man hier eigentlich einen "Experten-"Titel ?

Anscheinend sehr schnell...

0

Hey,

Ich kann dir die GTX 960 Strix von Asus empfehlen! Warum die Strix - Die normalen GTX960's haben nur 2GB Vid. ram, die Strix hate das doppelte; Also 4GB! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gtx 1060 ist super dafür geeignet aber kostet viel.

Ich nutze Gtx 970 wo Photoshop, After effects und Premiere Pro drauf spiele

Auch spiele ich Black ops 3 drauf

Wert: 250-300€

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fighter199z
06.08.2016, 14:59

AMD FX-6300 6x 3.5GHz

16GB High-Speed DDR3-RAM 

Nvidia GeForce GTX960 4GB Jetstream

1000GB S-ATA3 

FestplatteDVD-Brenner 24x Dual-Layer

7.1 Sound / Gigabit-LAN

reichtz ein 500W Netzteil ?

0

Was möchtest Du wissen?