Grafikkarte einbauen, worauf muss ich achten?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

abgesehen das otto viel zu teuer ist(bekommst du zb by cyperport viel billiger) braucht die die karte bei vollast 180 watt.für den rest wären 320 w viel zu wenig. also 600-700 w aus marken netzteil brauchst du schon. du musst schaeun ob sie von der länge her passt oder sie zb an den laufwerken hängt.2 slots müssen sein da die karte so breit ist .

ansonsten alte karte in windows deinstallieren mit treiber.pc runterfahren karte tauschen hochfahren und aktuelen nvidiatreiber runterladen und installieren.

https://www.cyberport.de/?DEEP=2E12-3D3&APID=117&gclid=CjwKEAjwzN27BRDFn9aAwLmH2yISJABWuEXcLJoB8KRT-E5Wp7WpKiI1PQE1ZUynzTBw8BRz6pXEhRoCBi7w\_wcB

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Custom123
02.07.2016, 17:36

Hey ich wollte nochmal fragen, worauf ich beim Netzteil achten müsste. Ich hätte da ein Netzteil mit 700W allerdings bin ich mir unsicher ob da auch wieder auf unterschiedliche Anschlüsse geachtet werden müssen.

MfG Christian

0

Also, erstmal kaufe es nicht bei otto.de (OMG, wer kauft sich schon dort was.....). Dann Gehäuse aufmachen und dich erden (unlackierte Stelle an Heizung anfassen), dann Pcie Slots finden und da reinstecken (Die 1070 ist warscheinlich etwas schwerer also gut festhalten). Wo die Slots sind steht im Handbuch von deinen Mainboard. Dann noch vom Netzteil das Kabel an die Graka und fertig. (Und dann Treiber installieren.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vorher erden und achten das du die Passenden Stromanschlüsse hast und wenn nicht passende Adapter kaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Danke Sehr für die schnellen Antworten, dann gucke ich erstmal ob ich es doch bei Cyber Port bestellen kann oder auf den Raten Service von Otto angewiesen bin. Wegen Netzteil werde ich mich auch nochmal erkunden.

Sehr Vielen Dank!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?