Grafikkarte einbau Problem?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Abgesehen davon, dass sich diese Bios-Signaltöne je nach BIOS/(U)EFI-Hersteller (zumindest teilweise) unterscheiden, ist es auch noch wichtig zu wissen, ob es kurze oder lange oder auch unterschiedlich lange Töne sind.

Drei Töne deuten aber meistens auf entweder Video (also Grafikkarte) oder RAM (Arbeitsspeicher) hin.

Überprüfe mal sowohl die Grafikkarte als auch die Speicherriegel auf korrekten Sitz. Wäre nicht das erste Mal, dass beim Einbau einer GraKa ein RAM-Riegel versehentlich gelockert wurde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von WarCraft1
20.07.2016, 13:57

Hab die RAM-Riegel alle mal raus genommen und wieder reingemacht, trotzdem noch der gleiche "fehler". 

Also grundlegend sind die Töne recht lang auseinander (geschätzt mehr als eine Minute mindestens) und kurz (und immer der gleiche Ton).

Das Problem mit der Grafikkarte ist, dass sie kaum in den PC rein passt... sollte ich die wohl nochmal raus und rein machen? 

0

Was führte der PC im Startbildschirm ein?

Vormuliere mal richtige  Sätze .

3 x kurz ist ein Fehler im RAM

3 x lang ist ein Fehler im Tastaturinterface

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von WarCraft1
20.07.2016, 12:10

Ich muss mich entschuldigen. Ich wollte sagen das der Pc im Startbildschirm einfriert. Mein fehler. 
Es sind 3 (kurze?) piepser aber in einem längerem abstand. 
^^

0

hatte ich auch schonmal. die graka steckt nicht richtig drin!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?