Grafikkarte dreht bei 3D-Spielen auf und PC "friert" ein?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Der Strom könnte tatsächlich das Problem sein, Die Molex-Stecker sind ursprünglich nur für max. 25 Watt ausgelegt(was nicht heißt sie vertragen nicht mehr), allerdings versucht diese Karte eben ca. 40 Watt, könnte sein das bei diesem Modell sogar der ganze Verbrauch(Bei der ASUS OC-Version so 80 Watt) über den 6pin-Stecker gezogen wird. Hast du einen anderen PC, oder den PC eines Freundes, bei dem du das testen kannst?

Falls dir die 400 Watt reichen und du ein nicht zu teures NT suchst https://www.amazon.de/dp/B01GOE7G98/ Nutze die modulare Version https://www.amazon.de/quiet-Power-Silver-Netzteil-Kabelmanagement/dp/B01CWG5IXS/ in meinem System selbst sehr zufrieden, ist extrem leise, Spannungen stabil. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?