Grafikkarte benutzt nur PCIe 2.0x16 statt 3.0?

2 Antworten

Da es sich dem Mainboard nach wohl um eine AMD-Plattform mit Sockel AM3 handelt, so unterstützt es von Natur aus nur PCIe der 2. Generation. Das ist aber nicht schlimm und bei weitem nicht so gravierend wie von Dir vermutet. Im Höchstfall würden sich nur wenige Prozent Leistungsunterschied zu PCIe 3.0 ergeben.

Dein Problem muss daher eine andere Ursache haben.

ja ich seh es auch gerade :D und welche? kannst du mir da weiterhelfen? 

0
@JustMeJulian

Kontrolliere mal, ob die Karte auch mit ihrer Nennfrequenz laut Herstellerangabe  taktet. Überprüfe dieses auch bei der CPU.

Schaue auch mal im Grafiktreiber / Nvidia-Systemsteuerung nach, ob eventuell "Vertikale Synchronisation" aktiviert ist. Wenn ja, dann versuchsweise mal deaktivieren.

Ich gehe mal davon aus, dass Du zur Fehlersuche erst einmal jene Spiele betestest, welche vormals bereits deutlich schneller als aktuell liefen.

0

versuch mal die treiber neu zu installieren und dchau ob du alles richtig angeschlossen hast oder schau ob du bei deine spiele vsync an hast wenn ja machs aus

Jap alle Treiber neu und vsync is auch aus. Mit den Schlüssen kann ich mal gucken. Danke :)

0

Was möchtest Du wissen?