Grafikkarte aufrüsten 1060>1080?

6 Antworten

Ich habe immer noch meine GTX970 und werde diese Generation nicht upgraden. Die neuen Spiele laufen immer noch auf Hoch-Mittel - richtig eingestellt sieht das immer noch gut genug aus und läuft flüssig @ 1080p...
Solange du kein Enthusiast bist, der unbedingt nen 1440p 144hz Monitor bestmöglich befeuern will, würde ich es bei der 1060 belassen.

Die 1060 schafft in 1080p Ultra nichtmal mal 60 FPS in GTA 5.
1070 is im Preis gefallen und damit nur gute alternative .
Oder du wartes auf AMDs Vega Karten, bei Grafikkarten konnten sie immer mithalten.
Laut gerüchten hat Nvidia wohl angst vor AMDs vege und will dieses Jahr noch nen Pascal-refresh bringen also 2060/70/80.
Wegen dem gerücht warte ich noch mit dem kauf.

vielen dank. an die 20er reihe glaube ixh zwar dieses jahr nicht mehr, aber eine 1070 ist glaube ich eine gute idee. von nvidia werde ich aber nicht abkommen. habe meine erfahrung mit amd. nicht schlecht aber auch nicht gut :D danke für deine antwort

1

Ich würde noch auf die GTX 1080Ti warten, die wird bald rauskommen. Aber wirklich lohnen tut sich das nicht, wenn du nicht mehr als in 1080p Auflösung spielst.

genau darum geht es. ich möchte gerne spiel flüssig auf hohen einstellungen spielen. jedoch wird bei der 1060 der prozessor auf 100% ausgenutzt während vom v-ram nur 20% genutzt wird. die leistung ist nicht besser als bei der gtx 960 :(

0

Das ist nicht normal

0

Neue Grafikkarte? GTX1080 oder auf ggf. Refresh warten?

Hallo,

ich würde meine Grafikkarte upgraden.. da die Preise der 1080 jetzt gefallen sind würde ich mir eine von denen kaufen, allerdings habe ich gelesen dass NVIDIA nen Pascal-refresh auflegt.. nur ohne etwaige Releasedaten..

Kann jemand was genaueres dazu sagen? denn ich würde mir ungern jetzt ne 1080 kaufen wenn 2 monate später ne 1180/2080 rauskommt die dann GDDR5x speicher benutzt und von haus aus ne höhere Bandbreite für so ziemlich das gleiche Geld wie ne 1080.

Danke für eure Antworten

...zur Frage

Wenn ich einen i7 7700 mit einer gtx1060 3gb ddr5 habe, bremst dann meine Grafikkarte meine CPU Leistung aus?

...zur Frage

Geforce Gtx 1060 in Geforce Gtx 1080 ti?

Kann ich meine alte Grafikkarte einfach ausbauen und die neue einbauen oder klappt das nicht

...zur Frage

GTX1080 Grafiktreiber funkt. nicht, Microsoft Basic Display Driver?

Hallo, da meine Grafikkarte (GTX 1080) Fps Drops in CS:GO hatte, wollte ich die Grafikkarte deinstallieren und dann mit den neuesten Treibern neu installieren, aber das Programm von NVIDIA sagt mir: "Der Grafiktreiber konnte keine kompatible Grafikhardware finden.". Was kann ich jetzt machen um meine Grafikkarte wieder verwenden zu können.

Danke im Vorraus,

LG!

...zur Frage

Gtx1060 ja oder nein (Gigabyte GeForce GTX 1060 G1 Gaming)?

Ich habe nun 350€ zusammengespart und möchte mir eine neue grafikkarte kaufen. Im sinn hab ich die Gigabyte GeForce GTX 1060 G1 Gaming. Nun möchte ich von euch wissen ob sich die lohnt.MFG TheFiregun

...zur Frage

Upgrade von Nvidia GTX1060 auf 1070/1080?

Hi, ich bin mir etwas unschlüssig, habe mir vor kurzen eine Palit Duo GTX1060 gegönnt... dabei fehlt mir aber etwas und ich wollte upgraden. Preis-Leistung-mäßig ist vernünftiger der Sprung auf die 1070 oder 1080?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?