Grafikkarte 2GB/4GB Unterschied, Erklärung bitte! :)

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Karten mit verdoppelter VRAM Bestückung lohnen sich im Prinzip nur für SLI/CF Systeme oder aber GPU-Computing. Beim zocken limitiert in der Regel die GPU vor dem VRAM (die Hersteller denken sich ja schon was dabei...). Außerdem sind die Karten mit doppeltem VRAM in der Regel zu teuer. Für den Preis bekommt man oft schon die nächst bessere Karte...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es die 70 Euro Nvidia mit 4GB ist, dann ist die 2GB besser. Wenn du eine gute 4GB willst, dann ist sie oft im dreistelligen Bereich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man Sims z.B. zockt ist höher besser also es ist einfach der RAM der Grafikkarte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 244Pu
28.06.2014, 01:51

Sims läuft auf einem Taschenrechner, das profitiert überhaupt nicht von mehr als 2GB VRAM.

0

es reicht auch 1GB zum guten Zocken.. Grade bei günstigeren Grafikkarten würde ich drauf achten dass die nicht mehr als 2GB haben weil das da meistens nur Werbung ist und einen negativen Effekt auf die Leistung hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist der Video-Speicher, ich würde 4GB empfehlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?