Grafikarte wechseln?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Erstmal musst du die alten Treiber deinstallieren.

Dann entfernst du die alte Karte, installierst die neue ein und lädst anschließend die aktuellen Treiber herunter.

Du hättest vor dem Kauf erstmal schauen sollen, ob dein Netzteil stark genug ist, genug Anschlüsse für die Grafikkarte bietet und überhaupt physikalisch in das Gehäuse passt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
beeeeendn 17.06.2017, 23:41

Also mein Gehäuse ist groß genug für die Karte,Und genug Strom bekommt sie auch;) wie mache ich das denn mit den Treibern ?

0
KaitouHD 17.06.2017, 23:44
@beeeeendn

https://www.youtube.com/watch?v=f7nLd1QE3Vo

Ungefähr so. Deinstalliere und neustarte dein Computer einfach so oft bis alles weg ist.

Bei mir hat das Tutorial geholfen, nicht ganz aber es war ok. Bei mir war das seltsame Problem, dass die einzelnen Treiber, die ich deinstalliert hatte einfach manchmal zurückkamen. Aber nach mehrmaliger Deinstallation war alles weg.

0
beeeeendn 17.06.2017, 23:51

okay vielen dank :D schönen Abend noch

0

Die GTX 1070 dürfte länger sein als die GTX 1050 TI, also nachmessen wegen dem Platz im Gehäuse. Und die GTX benötigt ein stärkeres Netzteil, 500W vom Hersteller empfohlen. GTX 1050 benötigt nur ein 300W minimal. Wäre also auch ein neues Netzteil nötig wenn es zu wenig Watt liefert.

Treiber brauchst du nur neu installieren, ist ja die selbe Grafikkartengeneration.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
beeeeendn 18.06.2017, 00:39

vielen Dank für die Antwort ,aber ich habe bereits ein 500 Watt Netzteil und ein großesgeheuse Was muss ich denn zuerst machen? den Treiber der 1050 ti löschen oder den neuen zuerst installieren?

0
compu60 18.06.2017, 09:33
@beeeeendn

Installiere einfach den neuen Treiber. Ist eigentlich das selbe Treiberpaket von Nvidia, es wird dabei eigentlich nur die neue Grafikkarte inizialisiert.

0

PC vom StromNetzt nehmen, 1050 raus, 1070 rein ,am Netzteil anschließen braucht meistens 1x8pin fertig. Vorher noch treiber deinstallieren und dann halt den neuen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
beeeeendn 17.06.2017, 23:41

Danke:D

0

Wenn man es ganz genau nimmt,
vom Strom nehmen und eine Antistatische Matte unterlegen usw..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht mit den fettigen Fingern anfassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?