Grafikarte und noch was dazu?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

8GB RAM sollte man schon haben. Da solltest du auf jeden Fall aufrüsten. Eine SSD wär dann noch drin für zusammen ca. 100€

Welchen i3 hast du denn genau? Hat der wenigstens Hyperthreading? Ansonsten wär der schon ziemlich schwach und würde eine GTX 970 sicher bremsen.

Meinst du wirklich 3,07 oder vielleicht 3,70GHz?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bounty1979
04.01.2016, 16:47

Falls es sich dabei um einen i3 540 mit 2x3,066 GHz handelt, würde ich dir eher raten noch etwas zu sparen und dein System komplett zu ersetzen.

Der hat zwar Hyperthreading, ist aber ein i3 der ersten Generation und einfach nicht mehr aktuell genug für neue Spiele und auch nicht gut genug für die GTX 970.

Verkauf deinen alten Rechner, leg noch ein bissl was drauf und hol dir ein aktuelles System.

0

Ich würde dir eher zur gtx 960 von asus raten dazu ein i5 4460 und 8gb ram von curcial  ich habe selber nen i5 4460 12gb ram und ne gtx 660 und kann dayz auf mittel mit stabilen 60 fps zocken und die gtx 970 ist schlecht da sie nur 3,5gb schnellen speicher und 0,5 gb langsamen speicher hat das bedeutet sollte ein spiel mehr als 3,5gb vram haben gehen deine fps ziemlich in den keller und es wird ruckelt deswegen wenn du eine grafikkarte für 300€ kaufen willst dann nimm die r9 390 von sapphire

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde nochmals 4Gb Arbeitsspeicher kaufen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

Eine GTX 970 ist absolut überdimensioniert für einen i3 Prozessor.

LG AllAboutPC

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?