Grafikarte überhitzt?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Versuch mal die Treiber der Grafikkarte zu aktualisieren. Bei Laptops weiters drauf achten das der Rechner genug Luft hat. Sprich zB den Laptop auf 2 Bücher stellen, damit er mehr wärme abgibt.

Ich habe auch schon die Treiber aktualisiert, aber er stürzt immer noch ab.

0

Ich habe das gleiche Problem, besitze eine Nvidia Geforce GTX 770 nach einiger Zeit wie oben 10-30 Min wie auch der TE es beschrieben hat fängt meine Grafikkarte sich auf ca 80° zu erhöhren. Habe den Nvidia Performance mal ausprobiert nach den Einstellungen auch gespeichert und immer noch das gleiche Problem!

Ich gehe mal stark von aus, dass ein allgemeines Problem ist.. denn die Performance vom Spiel stimmt nicht ansatzweise überein, da muss auf jeden fall noch nachgebessert werden :/

Bei meinen Computern (Laptops hauptsächlich) hat sich eine Überhitzung der Grafikkarten meistens durch Stottern und Ruckeln angekündigt.

Bei einem Kumpel hingegen schaltet sich gleich der gesamte PC ab.

Es kann also gut sein, dass deine Grafikkarte zu heiß wird. Aber warum? Hast du mal geguckt, ob der PC vielleicht verstaubt ist?

Meinen Pc muss ich dann auch neustarten und ich habe die grafikkarte vorhin mal entstaubt hat aber nicht geholfen.

0

Ich habe meinen pc gestern mal zu einem geschäft zum durchchecken geschickt vll. Können die mir helfen wenn ja dann schreib ich das hier rein

Wenn du einen Laptop hast, stell nen Ventilator neben die Lüfter

Ne ich habe einen Stand-pc. das komische ist auch das bei ASUS gpu-tweak steht das die Temperatur nur bei 40-50 Grad ist und trotzdem ist die Karte und das Maniboard extrem heiß

0

Was möchtest Du wissen?