grafik karte hilfe

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Reparieren ist in unserer heutigen Zeit meist teurer als sich das kaputte neu zu kaufen also zu ersetzen. Ich würde dir vorschlagen das wenn du wert auf gute Grafikkarten legst dir eine neue bessere zulegst da selbst wenn du dir die gleiche jetzt teuer neu kaufst diese dann sozusagen doppelt gekauft hast aber nicht doppelt so lange nutzen kannst da jede Grafikkarte irgendwann schlecht wird ! Es scheint auf jeden Fall so zu sein das irgendwas mit deiner Grafikkarte defekt ist. Ich würde dir also zu einem neukauf raten aber nicht zur selben Grafikkarte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sieht so aus, als würden die Lüfter der Grafikkarte versagen. Dies kann dazu führen, dass die Karte zu warm wird und Fehler auftreten, wodurch der Treiber abstürzt.

Wenn du einen Kühler nachkaufst, such im Internet nach "Arctic Accelero Xtreme Plus", dieser Kühler ist leicht zu montieren und kühlt dann die Karte ausreichend und leise.

Ansonsten hast du nur die Möglichkeit eine neue Grafikkarte zu kaufen. Benutze die Grafikkarte aber nicht mehr - Sollte sie wirklich zu heiß werden , können Langzeitschäden entstehen - Wenn es nicht bereits passiert ist. Dann ist die Karte hinüber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da kommt es drauf an wieviel Geld du ausgeben kannst. Eine Reperatur kann 50 bis 150 Euro kosten bei einer Grafikkarte (schätze ich mal). Eine neue gleichstarke Grafikkarte kostet fast genauso viel.

Dann stellt sich die Frage, lohnt es sich eine neue Grafikkarte eines älteren Jahrgangs zu kaufen oder rentiert sich eher eine Anschaffung der neuesten Generation. Deine Grafikkarte hat noch PCIexpress 2.0. Die neueste Generation hat PCIexpress 3.0. Du bräuchtest ein neues motherboard und eventuell einen neuen Prozessor um die neueste Grafikkarte richtig nutzen zu können.

Überlege dir gut was du machen möchtest. Neue Grafikkarte, die alte reparieren lassen oder gleich alles neu kaufen (motherboard, Prozessor, Grafikkarte)?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von streetbrawI
27.06.2014, 03:31

hallo zurzeit habe ich den asrock z68 pro3 als mainboard der prozessor ist derzeitig der intel core i5 2500k ich habe mir vor den Sapphire R9 270X Dual-X als graka zu besorgen

0
Kommentar von BatLB
27.06.2014, 03:34

Wieso sollte er ein neues Mainboard kaufen müssen? Du kannst PCI-E 3.0 Karten auch in einen 2.0 Slot stecken, die sind abwärtskompatibel.

0

Was möchtest Du wissen?