Grafik-Design Bewerbung Wallpaper benutzen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also, mal "fachlich" gesprochen:
(ich gebe auch bisweilen l Mappenkurse, ..)


Es geht in der Hauptsache bei dieser/ deiner Bewerbung zuerst mal darum, das du zeigst/ vorstellst, was du kannst und das "irgendwie" aufzuhübschen, durch Wallpaper, Blumen und andere Deko (jetzt mal sehr vereinfacht gesaprochen..), spricht nicht/ kaum für ein sachlich  - gestalterisches Grund-Verständnis ( Thema  Grafik Design) und könnte daher eher zu deinen Ungunsten ausgelegt werden, ..!?

Also sachlich schlicht und massvoll "wertige" Arbeiten präsentieren (auch mit einem "Gag", eventuell, ) aber nicht "kiddie mässig" daran herumschustern, das wäre mein Tipp dazu, .!

zu "sachlich" ist daher niemals falsch,


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Chibilli,

Du solltest Dich von dem Gedanken befreien, mit dem Design Deines Lebenslaufs irgendwelche Punkte für Deine Bewerbung sammeln zu können.

Der Lebenslauf muss inhaltlich überzeugen. Beim Design kommt es ausschließlich auf Übersichtlichkeit an. Ziel ist es, dass die wesentlichen Informationen in möglichst kurzer Zeit vom Leser aufgenommen werden.

Falls Du bzgl. des Inhalts noch Anregungen suchst: es gibt zu dem Thema
spezielle Ratgeberliteratur. Außerdem kannst Du z. B. auch mal hier
schauen: karrierebibel.de/dossier-lebenslauf-so-uberzeugen-sie-jeden/

Und zum Thema Deckblatt schau mal hier: karrierebibel.de/auf-wiedervorlage-bewerbung-mit-oder-ohne-deckblatt/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?