Graffiti-Bombing Mittäter?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Moin.

Es gibt ja keine Beweise außer ein Augen zeuge der behauptet dich gesehen zu haben! Du musst deine Aussage verweigern! Was dein recht ist! Nix sagen aber auch garnix du hast damit nix zu tuhen! Und möchtest deine Aussage verweigern! Und bitte nicht kolegen verpfeifen das macht man nicht! Das Ermittlungsverfahren wird eingestellt auf Grund Mangel an beweisen!

Bei weiteren Fragen einfach mal melden kein Ding!

Gruß Crew ***

deine aussage verweigern. auf die vorladung mit nicht erscheinen reagieren, was einer aussageverweigerung gleichkommt, denn auf dem revier gibt es für dich jetzt sowieso nichts mehr zu gewinnen. je nach dem aus welcher stadt du kommst, kümmert sich ein kripo von der graffiti-soko drum und denen geht es nur darum, der staatsanwaltschaft eine sauber aufgeklärte anzeige, welche in eine wasserdichte anklage umgewandelt werden kann zu liefern. nutz die zeit lieber um dir einen anwalt zu suchen, schilder ihm alles und bau auf seinen rat. wenn du glück hast, ist kein hoher sachschaden entstanden und der staatsanwalt stellt direkt ein, ansonsten rechne mit sozialstunden/geldstrafe. viel glück



@SuchenCrewJungs hab wie gesagt eh gemeint ich kannte die anderen beiden geflohenen nicht und das wir die an dem abend kennengelernt haben. mein kumpel und ich würden beide niemals singen das ist klar ;) also mit anderen worten sollte ich den termin wahrnehmen und einfach meinen ich hab damit nix zu tun gehabt und war zufällig mit denen unterwegs?

danke übrigens für die rasche antwort!

Moin.

Du hast eigentlich schon viel zu viel gesagt! Das könnte dir zum verhängnis werden! Du darfst niemals was sagen egal was sie dir vorwerfen! Jetzt bist du eigentlich schon in einer schlechten Situation denn du hast schon verschiedene Teil Aussagen gemacht! Wen du dir einen Anwalt Holst lass denn lieber mit der Polizei reden und wenn das nicht möglich ist! Einen Anwalt zu bekommen. Dann verweigere auf jeden Fall deine Aussage! Oder was noch besser ist du kannst auch einfach zum Termin der Vernehmung nicht zur Polizei erscheinen also denn Termin ganz einfach nicht war nehmen! Das könnte dir auch sehr gut in die Karten spielen denn entweder wird das Verfahren sofort eingestellt aus Mangel an beweisen! Oder es geht zum gerricht. Da es aber ja keine Beweise außer dem Augen zeuge gibt! Sagst du du hast mit der Sache garnix zu tuhen! Du hast da zwar Jungs draußen getroffen. Aber du kennst die nicht und bist auf dem nach Hause weg gewesenen! Und auf einmal ist die Polizei aus einer Strasse raus gekommen und haben dich beschuldigt für egend welche sachbeschädigungen verantwortlich zu sein. Sie haben dich komplett kontrolliert und natürlich nix bei dir/ an dir gefunden weil du überhaupt nix mit egend welchen Sachbeschädigungen zu tuhen hast! Das hast du auch der Polizei mehrfach gesagt! Du kennst die Jungs überhaupt nicht und wusstest garnicht was denn los ist! Bis die Polizei dich angehalten hat und dir mitgeteilt hat das es Sachbeschädigungen gab! Fals der Zeuge nicht nur eine Aussage schriftlich gemacht hat. Sprich auch beim Gericht ist dann kannst du noch dazu sagen das du dem man zu Fuß begegnet bist unterwegs auf deinem weg nach Hause! Aber das war es auch du musst drauf achten das du nicht zu viel sagen würdest und nicht immer wieder die gleichen Wörter mehrfach benutzt! Und dann wird schon alles gut!!!!

Natürlich wie immer bei fragen einfach schreiben!

Gruß Crew ***

0

Was möchtest Du wissen?