Graffiti auf T-Shirt?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

In Racine (USA) habe ich damals ein Shirt gekauft, worauf der Künstler direkt gesprayt hat, dass funktioniert. Ansonsten scann Deine Bilder ein, Grafikprogramm und dann drucken lassen.

Nur bei mir ist das Problem, ich spraye (noch) nicht. Weiß noch nicht wie und wo. Aber meine Entwürfe sind ganz gut... glaube ich.

0
@SoeSSchen

Hier in HB gibt es z.B. Workshops, wo man sowas lernen kann, wegen der Technik, sowas bieten Jugend-oder/und Kulturzentren an.

0
@SoeSSchen

Sorry :-) In Bremen. Wenn Du in einer Stadt wohnst, gibt es das bestimmt auch. Wenn Du hinter dem Mond wohnst, wird es schon schwieriger...

0
@Ruby1976

Okay. Coesfeld. Kleines Kaff im Münsterland ;DD Ich bezweifle, dass es da so etwas gibt. Aber vllt in meiner Nähe?!

0
@SoeSSchen

Hmm, ich kenn mich in Deiner Ecke nicht aus, aber vielleicht findest Du was im Netz, ich drück Dir Daumen :-) Ps: Und immer schön dran bleiben, Hauptsache es macht Dir Spaß und wenn es Dir gefällt, ist es allemale gut!

0

Man findet viele Anlaufstellen im Internet, um T-Shirts bedrucken zu lassen. Spreadshirt und Shirtinator sind gut, da Du die Shirts da von beiden Seiten bedrucken lassen kannst und die Qualität besser, und der Druckbereich grösser ist als z.B. bei sowas wie Vistaprint. Die kosten liegen meistens so um die 15 Euro pro Shirt. Wenn Du allerdeings ne Stelle findest, wo die Quali ganz gut ist un der Preis unter 15 € liegt, sag mir bitte bescheid.. ;)

Was möchtest Du wissen?