Gräuel Speisen?

13 Antworten

Dazu habe ich ein Gegenargument! In 3.Mose11 finden wir das Gesetz das uns sagt was rein und was unrein ist! Wo in der Bibel steht, dass etwas davon aufgelöst wurde? Und wenn manche Speisen Gott schon vorher ein Gräuel waren, warum sollte es denn im neuen Testament anders sein? Er, bei dem keine Veränderung ist, noch eines Wechsels Schatten!

In Matthäus 5 heisst es:

Gesetz, Propheten und Reich der Himmel

17 Meint nicht, dass ich gekommen sei, das Gesetz oder die Propheten aufzulösen; ich bin nicht gekommen aufzulösen, sondern zu erfüllen.

18 Denn wahrlich, ich sage euch: Bis der Himmel und die Erde vergehen, soll auch nicht ein Jota oder ein Strichlein von dem Gesetz vergehen, bis alles geschehen ist.

19 Wer nun eins dieser geringsten Gebote auflöst und so die Menschen lehrt, wird der Geringste heißen im Reich der Himmel; wer sie aber tut und lehrt, dieser wird groß heißen im Reich der Himmel.

20 Denn ich sage euch: Wenn nicht eure Gerechtigkeit die der Schriftgelehrten und Pharisäer weit übertrifft, so werdet ihr keinesfalls in das Reich der Himmel hineinkommen.

Die religiösen Anführer wollten den leckeren Schwarzwälder Schinken für sich alleine haben (1).

Dazu haben sie diesen mit Weihrauch und Myrrhe heimlich hinter dem Altar geräuchert (2) und mit teuflischen Ritualen bei orgastischen Orgien über nackten Jünglingen verzehrt.
Daran durfte natürlich das gemeine Volk nicht teilhaben, denn für alle war nicht genug Schwein da (3, 4).

1) von diesem erfuhren die alten Ägypter durch den Handel mit Bernstein, den sie schon längere Zeit von den Germanen zur Ausschmückung ihrer Frauen und Gräber importierten.

2) das Rezept steht in (Ex 30,23–25)

3) Daher kommt auch heute noch der Spruch: "Schwein gehabt", wenn jemand das Glück hatte, dabei zu sein und etwas davon abbekommen hat.

4) und Jünglinge übrigens auch nicht - weshalb Otto-Normal-Bürger auch nicht bei ihnen liegen durfte.

:-)

In fünf Sekunden die Welt erklärt.

0

Wo ist der Gott des "AT" – JAHWE — abgeblieben, wenn es gemäß der Ansicht einiger Christen im "NT" keinen "JAHWE" mehr gibt?

Jesus betete zu seinem himmlischen Vater — JAHWE: Vater, verherrliche deinen Namen.“ (Joh. 12:28)

Als Jesus vom Satan versucht wurde (Mat. 4:10), antwortete Jesus ihm mit einem Zitat aus 5. Mose 10:20: "Jahwe, deinen Gott, sollst du fürchten, ihm sollst du dienen und ihm anhangen, und bei seinem Namen sollst du schwören." (Elberf. Bibel)

Trotzdem ist in neueren Bibeln kaum noch der Name des Schöpfers zu finden. Man sagt, im "NT" sei Jesus der Schöpfer, obwohl Jesus selbst seinem Vater JAHWE in Mat. 19:4-6 die Schöpfung zuschrieb, als er sich auf 1. Mose 2:7 bezog: "Und JAHWE Gott bildete den Menschen, Staub von dem Erdboden, und hauchte in seine Nase den Odem des Lebens; und der Mensch wurde eine lebendige Seele." (Elberf. Bibel)

Es ist also biblisch begründbar, dass Jesus nicht JAHWE ist, sondern sein Sohn. Jesus sagte auch: "der Vater ist größer, als ich", womit er ausschloss, JAHWE gleich zu sein. Er gab auch zu, Dinge nicht zu wissen, die nur sein Vater wusste (Mat. 24:36).

Jesus redete also viel über seinen Vater — JAHWE.

Aber wo ist JAHWE abgeblieben? Wieso ist JAHWE im "NT" verschwunden? Existiert JAHWE nicht mehr? Was meint ihr dazu?

...zur Frage

Ist Schweinefleisch essen im Christentum verboten?

Laut altem Testament ist es verboten Schweinefleisch zu essen levitikus,

kapitel 11, vers 7 und 8

7 Und ein Schwein spaltet wohl die Klauen, aber es wiederkäut nicht; darum soll's euch unrein sein. 8 Von dieser Fleisch sollt ihr nicht essen noch ihr Aas anrühren; denn sie sind euch unrein.

Aber da mansche jetz Schweinefleisch essen kommen sie mit einem Zitat aus der Bibel

Matthäus 15 Vers 10-11

11 Nicht das, was durch den Mund in den Menschen hineinkommt, macht ihn unrein, sondern was aus dem Mund des Menschen herauskommt, das macht ihn unrein.

Aber es gibt jetzt noch einen Vers aus der Bibel (NT) der sagt das Jesus nicht gekommen sei um das Gesetz des AT zu verändern sondern es zu erfüllen.= Matthäus 5 Vers 17

Meine Frage jetzt an was soll man glauben mein Freund ist schon echt verzweifelt als ich ihm das gesagt habe .Gibs einen Rat dafür.Bitte hört auf hier irgendetwas zu beleidigen es sollten Leute mit erfahrung sprechen.Danke im vorraus ;)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?