Gräser zum rauchen auf einer Nordseeinsel?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich habe mal gehört, dass auf Borkum die Gesetze genauso gelten wie in Rest-Deutschland, d.h. der Konsum von rauchbaren Gräsern ist dort erlaubt, aber der Besitz verboten. Folglich hat man ein Problem, wenn man konsumieren möchte, aber nicht besitzen darf. Man braucht in so einem Fall immer einen Doofen, der stellvertretend für alle Mitkonsumenten besitzt und - falls es gründlich in die Hose geht - auch für die übrigen Mitkonsumenten sitzt. Also: Man kann - wenn man will - zwar alles glauben, was man so hört, aber man muss es nicht zwangsläufig umsetzen. Schon gar nicht auf Borkum. Seeluft inhalieren ist sowieso gesünder...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
marijo2 14.05.2010, 13:50

Heieieieiei - wenn das stimmt, kenne ich schon so einen Doofen... - ich hoffe bloß, dem seine Hose sitzt stramm genug.

0
aXXLJ 14.05.2010, 17:05
@marijo2

Borkum ist zugleich Urlaubs- und frühere Heimat-Insel eines mittelguten-mittelteuren BtM-RAs. Vielleicht informiert sichn Doofer mal rechtzeitig...?

0

Die ganzen Gräser auf einer Nordseeinsel stehen unter Naturschutz,da sie die Dünen schützen.Jeder abgerissene Halm wird bestraft,besonders bei Strandhafer!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Blackshep 11.05.2010, 18:25

DH! Weil er Jahrzehnte braucht, um nachzuwachsen!

0

Da gibts doch nur Strandhafer wunder / kopfschüttel ?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zur Not kann man auch Pfefferminztee Rauchen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?