Grad mal 5 Wochen getrennt?

6 Antworten

Mal ganz unabhängig davon das dieser Junge seit ca. 5 Wochen von seiner Freundin getrennt ist mit der er vier Jahre zusammen gewesen ist, es spricht explizit nichts dagegen die Einladung zu dem Geburtstag anzunehmen und niemand verlangt von dir das Du dich dem Jungen gleich um den Hals werfen sollst. Du hast halt derzeit noch diverse Bedenken und ergo musst Du eben deine Augen und Ohren offen halten und letztendlich geschieht doch ohnehin nichts was Du nicht auch möchtest. Nebenbei bemerkt, die Phase der Verarbeitung nach einer Trennung verläuft bei jedem durchaus unterschiedlich schnell und es spielen da auch einige Faktoren mit hinein.

Hi, mein Freund hat sich auch in mich verliebt als er gerade mal 5wochen wieder Single war und das nach über zwei Jahren Beziehung. Er hätte das selbst nie erwartet und ich konnte am Anfang auch wirklich nicht glauben, dass er sich nicht nur als Ersatz in mich verliebt hat, war aber so.
Inzwischen sind wir zusammen und es läuft wunderbar.
Nur er kann wissen, ob das wirklich funktioniert und du kannst ihn meiner Meinung nach nur bitten möglichst ehrlich zu sein, damit keiner verletzt wird.
Alles Gute :)

Also es ist nicht auszuschließen, dass er es ernst mit dir meint. Allerdings kann ich mir auch vorstellen, dass er so kurz nach einer Trennung erstmal Ablenkung durch dich sucht & vielleicht noch nicht sofort bereit für eine neue Beziehung wäre. Ich würde dir also raten eher vorsichtig zu sein.

Wird der Hass irgendwann aufhören?

Hallo. Mein Ex Freund und Ich sind seit einigen Wochen getrennt und haben jetzt schon seit fast 3 Wochen keinen Kontakt mehr zueinander. Er hat mit mir Schluss gemacht und einige Wochen danach auch den kompletten Kontakt abgebrochen. Den Grund weiß ich eher nicht aber ich habe ihn leider ein paar Tage zuvor  sehr verletzt,was mir auch sehr leid tut.
Wir sind im Streit auseinander gegangen da ER mich anschrie und beleidigte. Wir haben seit Wochen keinen Kontakt mehr und er hasst mich abgrundtief. Er empfindet nur noch Hass für mich und will NICHTS mehr von mir wissen. Ich denke,das dieser massive Hass aufgrund seines Verletzseins ist und ich habe es dann auch akzeptiert. Nun ist das Problem : ich habe sehr starken Liebeskummer der seit MONATEN nicht mehr aufhört. Ich spüre schmerzen in meiner Brust weil ich ihn so sehr vermisse das ich es nicht mehr aushalten kann. Ich habe schon realisiert das es entgültig vorbei ist, jedoch tut es mir sehr weh und der Schmerz geht einfach nicht weg. Dazu hasst er mich auch noch und somit wird der Schmerz noch größer. Ich kann weder an ihn rankommen oder normal mit ihm reden da er sich auch keine Freundschaft wünscht. Wie lange muss ich noch leiden? Wann geht dieser starke Schmerz endlich weg? Hat wer is was ähnliches schon durchgemacht und wird er irgednwann aufhören mich zu hassen?
Im Moment habe ich das Gefühl das ich seine größte Feindin bin obwohl ich den Grund nicht einmal wirklich kenne. Bitte helft mir .. bin am verzweifeln :(

...zur Frage

Endgültige Abschlussnachricht an Ex. Was soll ich kurz schreiben?

Also ich habe mich nun seit paar Wochen von meinem Ex-Freund getrennt. Wir haben uns aber dann entschlossen über WhatsApp in Kontakt zu bleiben als „Freunde“. Aber ich will und muss nun nach vorne schauen und ihn endgültig hinter mir lassen. Die „Freundschaft“ mit ihm behindert mein Leben. Wir gingen „im guten“ auseinander, deshalb will ich ihm auch Bescheid geben, dass ich nun endgültig gehe. Und ich werde auf keine Antwort warten sonder ihn direkt blockieren und dann meine SIM entsorgen damit er wirklich wirklich weg ist (kenne seine Nummer nicht aus dem Kopf). Er weiß auch nicht wo ich wohne (mussten uns immer heimlich treffen, weil wir türkische schwule sind) und er selber zieht in 2 Wochen um sodass ich auch nicht mehr wissen werde wo er genau ist. Das erleichtert vieles. Ich will mich nicht persönlich treffen, da ich momentan in einer neuen viel besseren Beziehung bin und ihn nicht mehr sehen möchte deshalb. Was würdet ihr reinschreiben in eine Nachricht, die die aller letzte ist, die eine Person von euch lesen wird? Also was für einen Inhalt, mir ist schon klar, dass ihn nicht wissen könnt wie wir drauf waren:D ich Danke für alle antworten :)

...zur Frage

Ex Freundin meldet sich wieder, antworten?

Hallo, ich brauchte einmal eine andere Meinung von einer Anderen Perspektive, anfang Januar haben wir uns getrennt und danach so gut wie gar nicht geschrieben. Sie wollte mehr Kontakt haben mit jungs, deswegen haben wir uns getrennt. Von ihr kam selten Aufmerksamkeit.

Also ich komme viel besser ohne sie aus, allerdings hat sie mir geschrieben, ob wir uns nicht mal wieder treffen sollten, einfach so. Wir sind an sich im guten auseinander gegangen aber dennoch hatte ich das Gefühl, dass ich jemand besseren finden kann die eine Bessere Freundin ist als sie es war (Verhalten gegenüber mir). Ich war Anfang der Trennung noch so, dass ich vorgeschlagen habe noch als Freunde was zu machen, sie war allerdings immer sehr abweisend, bzw hat sie immer gesagt, wenn sie Zeit hat, muss sie mal gucken.

Meine Frage: Sollte ich ihr Antworten? ist immerhhin meine Ex-Freundin, was soll ich damit? Beziehungs-technisch will ich rein garnichts, F+ wäre schön, allerdings habe ich auch andere.

Vielen dank und bitte nur ernst gemeinte Antworten.

...zur Frage

Ex Freund will sich mit mir treffen und mit mir reden obwohl er eine Freundin hat. Eingehen?

Wir haben 3/4 Wochen lang kontakt übers schreiben gehabt und sind uns „näher“ gekommen (er hats manchmal abgeneigt, weil es gegenüber seiner Freundin nicht gut ist usw) aber nach ner zeit hab ich jedoch den Kontakt zu ihm oftmals abgebrochen, weil mich sein hin und her so verwirrt hat, dass er manche sachen zulässt aber manche sachen abneigt.Und es ist falsch von mir mit ihm In Kontakt zu treten da er ne Freundin hat. Er hat mich so oft angerufen und war sauer auf mich, weil ich den Kontakt abgebrochen hab. Beim letzten mal Kontakt abbrechen hab ich Klipp und Klar gesagt das er Tief in sich drin noch was fühlt weil es seine Reaktionen so zeigen usw. Und hab ihn aufgeklärt was er da hinter seiner Freundin alles tut. Er hats einfach so Ignoriert und Kontakt abgebrochen, geblockt usw. Jetzt nach fast zwei wochen hat er mich angerufen weil er mich vermisst, wissen will wie es mir geht & meine Stimme hören will. Und will sich mit mir alleine in einem ruhigen Ort treffen (er wollte das wo wir die ganzen 3/4 Wochen kontakt hatte nie das wir uns treffen). Was soll ich davon denken/ was hat es zu bedeuten/Soll ich das Treffen eingehen oder nicht?

...zur Frage

Während der Kontaktsperre mit dem Ex Freund treffen?

Hallo.Ich bin ich seit ca 1&halb Monaten von meinem Ex Freund getrennt und bin eigentlich auch schon über die Trennung hinweg. Er hat den Kontakt vor etwa 3 Wochen abgebrochen weil er nicht mehr mit mir befreundet sein konnte aufgrund seiner Gefühle. (Habe ihn zu stark verletzt).
Ich habe jetzt schon seit Wochen keinen Kontakt mehr zu ihm
Jedoch habe ich seit einigen Tagen das Gefühl, ich müsste noch mit ihm reden (NICHT über die Beziehung sondern allgemein) obwohl für ihn schon alles entgültig erledigt ist. Ich weiß auch nicht ob er noch Gefühle für mich hat aber er empfand nach der Trennung einen sehr starken Hass für mich.
Ich hatte mir dann überlegt, zu seinem Arbeitsplatz zu gehen und mit ihm zu reden ohne das er es weiß da ich ihn ja nicht kontaktieren kann aber ich habekeine Ahnung ob das eine gute Idee wäre,da er nach der Trennung einen sehr großen Hass auf mich hatte und es wahrscheinlich immernoch hat.
Soll ich noch einige  Wochen warten bis ich ihm über den Weg laufe oder wäre es jetzt schon möglich obwohl die Kontaktsperre von seiner  Seite kommt? Was würde er sich dann denken ?
Ich liebe ihn NICHT mehr.

...zur Frage

Was soll ich tuen, Kontaktabbrechen - kämpfen?

Liebe Community,
Ich habe seit Februar mit einem Typen Kontakt. Wir haben uns eig per Schicksal sage ich mal kennengelernt ich hatte meine Freundin dabei er war alleine. Er hatte mir sein Snapchat Namen gegeben also schreiben wir so ganz kurz und knapp darauf hin wollte meine Freundin seine Nummer und sie telefonierten meine Freundin sagte ausdrücklich wenn du mit ernsten Absichten sie kennenlernen willst in dem Sinne das wir beide keinen Kinder sind und nur Kontakt haben sollen wenn er es ernst meinen würde ob er Lust hätte mich ernst kennenzulernen, das er mir sehr gefallen hat das ich ihn kennenlernen will blabla.. er sagte ja ich möchte sie ernst kennenlernen. Darauf hin gab meine Freundin seine Nummer mir ich soll ihn anschreiben was ich auch mittags gemacht habe bekam aber erst eine Antwort am nächsten morgen um 5 Uhr. So fingen wir an ab und zu am Telefon zu sprechen ab und zu schreiben. ( nicht jeden Tag, manchmal auch mit 3-4 Tagen Abstand) irgendwann haben wir uns getroffen er hat mich abgeholt wir haben paar Stunden im Auto geredet er hat mich anschließend heim gefahren, nach dem Treffen hat er sich eine Woche nicht gemeldet.. ich war schon durch mit ihm da ich mir nur erklären könnte das er kein Interesse hat aber es lag daran das er arbeiten musste, ich arbeite auch und kann mich nach der Arbeit vor der Arbeit melden aber nagutttt. So hatten wir halt bis heute Kontakt ( mal kam Tage lang nichts von ihm irgendwann wurden es Wochen irgendwann sogar ein Monat) irgendwann beschloss ich ich mache mir nur leere Hoffnungen und wollte den Kontakt abbrechen er wollte es aber nicht er sagte er würde sich ändern. Dann ging es so weiter also verändert hat er sich nicht. Dann wollte ich nochmal abbrechen dann erzählte er meiner Freundin das er in meinem Alter ein Sohn bekommen hat nach ganzen 4 MONATEN!! Ich war sauer am weinen aber ich habe es akzeptiert und ihm nichts gesagt ich habe es positiv aufgenommen geändert hat er sich danach trotzdem nicht. Als wir uns auch mal getroffen hatten wo meine Mädels dabei waren fragte er meine Mädels ob sie Single seien er selbst sei Single für mich antwortet er auch das ich Single sei. Usw. Jetzt haben wir uns 2 Monate nicht gesehen da er im Urlaub war anschließend ich, als er im Urlaub war habe ich ihn mal voll besoffen meine Meinung gedrückt und er sagte es tut mir weh das ich dir weh getan habe aber ich sagte dir doch lass uns nur Freunde bleiben wir reden persönlich wenn ich zurück bin, ich sagte darauf hin es gibt nichts zureden lass gut sein ich war einfach dumm, er meldet sich in den letzten Tagen wieder... ich weiß aber das es niemals besser wird.. wie gibt ihr eure Meinung dazu ab Chance geben Kontakt vermeiden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?