grad einen perversen anruf erhalten

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mache Dir keine Sorgen, der will Dich nur erschrecken und wird nicht bei Dir auftauchen, weil er ein Feigling ist und sich daran hochzieht, wenn Du erschrickst. Bei nächsten Anruf musst Du ihm nur sagen, wie lächerlich er ist. Das mag er nicht und er legt dann auf. Oder beschimpfe ihn aufs Übelste, das mag er auch nicht. Er braucht Deine Angst, mehr will er gar nicht. Hauptsache, er sieht in Dir kein brauchbares Opfer. Dann ruft er auch nie wieder an.

Bei mir was es mal so Es hat jeden tag 3-4 mal jemand bei mir angerufen und haben immer wieder nichts gesagt oder angefangen zu schreien dann hab ich herausgefunden wer es war. Es Waren die Jungs aus meiner klasse dann hab ich einfach meinem großen Bruder gesagt es ruft immer wieder jemand an dann hat er gewartet bis jemand wieder anruft und ich weiß bis heute nicht was mein Bruder gesagt hat aber die Jungs hatten am nächsten Tag extrem angst vor mir und es hat nie wieder jemand abgerufen :)

Wenn er wieder anruft,sei ganz freundlich,halte ihn etwas hin und dann sagst du,so das Gespräch ist jetzt aufgezeichnet,ich weiß wo du steckst.Das Telefon ist überwacht.Der ruft bestimmt nicht mehr an.Benutze eine Vuvusela,die Dinger von der WM und blase kräftig rein.

Was möchtest Du wissen?