Grabstein Gewährleistung?

So sieht es aus - (Estrich, Grabstein)

3 Antworten

Nach 8 Jahren ist die Gewährleistung wohl erloschen.Das müsstet ihr schon auf eigene Rechnung beheben.

Das waren wohl die Witterungsverhältnisse der Jahre und mit so etwas muss man dann rechnen.



Generell ist die Gewährleistung erloschen.

Du kannst aber beim Hersteller nachfragen, ob er dir preislich entgegen kommen würde.

Das sind Arbeiten die der Grabbesitzer selbst zahlen muss. Die entstehen durch die Verrottung, dadurch setzt sich der Boden. 

Müssen wir Kosten für Grabstein nachträglich bezahlen, wenn Erbe ausgeschlagen wurde?

Schwiegervater ist vor 7 Jahren verstorben. Das Erbe wurde von allen Beteiligten ausgeschlagen. Mein Mann hat damals das Beerdigungsinstitut mit der Abwicklung der Kosten über die da noch vorhandene Sterbegeld-Versicherung beauftragt. Der bereits auf dem Doppelgrab vorhandene Grabstein wurde abgebaut und bei einem Steinmetz eingelagert. Nun möchten wir gerne den Grabstein wieder errichten lassen, da niemand außer uns da ist, der sich um die Grabpflege etc. gekümmert hat. Leider soll uns das lt. Steinmetz noch 750 EUR kosten, die wir umzugsbedingt jetzt nicht gerade übrig haben. Auch die Unterlagen beim damaligen Rechtsanwalt sind "verschwunden" und ich bin mir unsicher, ob wir überhaupt dann den Steinmetz beauftragen dürfen/sollen? Müsste nicht der Bestatter dann die Rechnung bekommen - schließlich hat er damals alles über die Sterbegeldversicherung abgewickelt?!

...zur Frage

Sims 3 Grabsteine

hey :) immer wenn bei mir jemand bei sims3 stirbt, wird der sim zum geist und hinterlässt keinen grabstein. ich hab auch mal im mausoleum geguckt, da ist auch nix. wie kriegen meine sims jetzt wieder einen grabstein??

...zur Frage

Was passiert eigentlich mit alten Grabsteinen?

Wenn die Mietzeit für ein Grab abgelaufen ist wird es ja eingeebnet. Aber was passiert mit denn alten Grabsteinen? Die nimmt man sich doch nicht mit nachhause. Werden die irgendwo zentral gesammelt oder in irgendeiner Form receycelt?

...zur Frage

Was bedeutet dieses jesidische Symbol?

Ich habe das auf Grabsteinen gesehen. Im Internet finde ich das Symbol, aber keine Erklärung dazu. Das ist die Sonne, aber was bedeutet der Vogel auf der Säule? Das ist ja nicht der Pfau, oder?

...zur Frage

Grabstein Entsorgung kostet ungefähr?

Habe die Aufforderung der Familie bekommen ein Grab einzuebenen. Dazu muss u. a. der Grabstein entsorgt werden. Ist die erneute Verwendung, nach Aufarbeitung und Inschrift Entfernung, denkbar? Wenn der Steinmetz den Stein abholen soll will er viel Geld dafür haben, was ich nicht habe.
In etwa zehn Jahren ist der Vertrag eh abgelaufen. Nur dann MUSS ich ran. Wegen meines Alters und Gesundheit glaubt die Familie, dass ich das dann erst recht nicht mehr schaffe. Ausserdem traut man mir die regelmässige Grabpflege schon jetzt nicht mehr zu, obwohl da nie mehr als fünf Unkräutchen sind. Der Stein ist übrigens naturbehauen und etwa 120 * 80 * 15 cm gross und hat aufgesetzte Bronze Buchstaben.

...zur Frage

Grabstein Inschrift / Was muss drauf stehen?

Wir wollen einen Grabstein bestellen und nun tauchte bei der Inschrift das Problem auf, was muss drauf , was nicht. Bei einer Verstorbenen ist es üblich, das neben Name, Vorname, Geb.-Datum, Sterbedatum auch der Geburtsname auf dem Grabstein steht. Gehört wenn sie verwitwet ist und wieder geheiratet hat auch der Hausname des ersten Mannes mit auf den Grabstein?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?