Grabstein Gewährleistung?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Generell ist die Gewährleistung erloschen.

Du kannst aber beim Hersteller nachfragen, ob er dir preislich entgegen kommen würde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sind Arbeiten die der Grabbesitzer selbst zahlen muss. Die entstehen durch die Verrottung, dadurch setzt sich der Boden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach 8 Jahren ist die Gewährleistung wohl erloschen.Das müsstet ihr schon auf eigene Rechnung beheben.

Das waren wohl die Witterungsverhältnisse der Jahre und mit so etwas muss man dann rechnen.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?