Grabscher Jungen in der Schule

23 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wehr dich, du hast das recht dazu und das solltest du auch nutzen! Es gibt nunmal Situationen wo reden keinen sinn mehr macht. Ich bin immer so vorgegamgen: beim ersten mal ein deutliches nein, beim zweiten mal eine Ohrfeige und falls der junge noch ein drittes mal gegrabscht hat, kassierte der einen tritt in die Eier! wenn der zu viel hormone hat, dann schadet es bestimmt nicht wenn du da mal ein knie in seine hormonproduktion rammst!!

knie in seine hormonproduktion rammst!!......So eine Gemeinheit...*__*

0
@sandrasulz

Es ist zwar berechtigt aber wenn man das als Mann liest tuts schon fast weh

1
@Elez98

Das ist doch auch gut so! Klar tut es weh, aber wenn jemand echt so schwer von Begriff ist kein Nein hört und selbst eine Ohrfeige ignoriert, der ist doch selber schuld!

3
@unwiesender

Manchmal haben es Jungen nunmal nötig wenn die Hormonproduktion eine kleine Zwangspause einlegt!

5

Ich will auch nicht unbedingt dass die Jungs von der Schule fliegen, denn dann hat irgendjemand sonst das problem, das wäre ja auch nicht gerade nachhaltig!

Doch, das wäre nachhaltig.

Was ist den Jungs denn bis jetzt im Grunde passiert? Im Grunde doch gar nichts. Sie mussten sich von ein paar Erwachsenen zutexten lassen. Das war es. Das hat sie anscheinend weder beeindruckt noch zu einer nachhaltigen Änderung ihres Verhaltens geführt.

Wenn die von der Schule fliegen hat das viel massivere Konsequenzen und zwar für sie direkt. Die würden sich das zwei mal überlegen, ob die das auf der neuen Schule nochmal machen. Das steht dann auch in den Schulakten, dass sie wegen sexueller Übergriffe auf eine Klassenkameradin von der Schule verwiesen wurden. Das kommt ganz schlecht.

Liebe Lenare, 

sehr nett, dass du dir trotzdem Sorgen um die Zukunft anderer machst. Aber du musst dir eines immer wieder klar machen: NIEMAND HAT DAS RECHT DICH SEXUELL ZU BELÄSTIGEN! Diese Jungs verletzen deine Persönlichkeitsrechte und was sie tun wird bei Erwachsenen strafrechtlich geahndet. Das sollte dir klar sein. 

Aus meinen Erfahrungen hast du 2 Möglichkeiten. Du regelst das ganze entweder selbst, das heißt du sagst den Jungs ganz klar, wenn sie dich nochmal anfassen, setzt es was. Musste ich leider schon oft machen, aber meistens reicht es, ihnen vor versammelter Mannschaft ordentlich eine runterzuhausen und zu sagen: fass mich nie wieder an! Deine Aussage, deine Körpersprache müssen das aber ganz klar ausstrahlen, dass die gerade eine Grenze überschritten haben. Ich glaube aber nicht, dass das in diesem Fall ausreicht. 

die 2. Möglichkeit ist die Polizei. Das hört sich drastisch an, aber wenn weder deine, noch deren Eltern noch der Direktor etwas unternehmen können, dass die Jungs davon abhält dich sexuell zu belästigen MUSST du sie anzeigen. Fertig. Sexuelle Übergriffe - und das ist das was die Jungs da treiben- können nicht geduldet werden! Wer meint, sich an einer jungen Frau so bedienen zu dürfen, wird später auch gerne weiter gehen. Tu mit bitte also denn Gefallen, und zeig sie an. Da musst du dir auch keine Sorgen machen, dass die woanders weiter machen, wenn die einmal eine Anzeige am Hals haben erkennen sie schon den Ernst der lage und ihre Eltern hoffentlich auch. Mach dir lieber Sorgen was passiert wenn du sie nicht anzeigst! Die Frauen, die wegen deines mutigen Schritts nicht von diesen Idioten belästigt werden können, werden es dir danken!  

Nur Mut! Wehr dich! 

Umfrage Aufdringlicher Junge in der Schule

Hallo Zusammen Habe das vorhin schon gefragt. Ich hoffe nun die frage konform umformuliert zu haben!

Es geht um einen Jungen der mich immer wieder an den brüsten anfässt und einfach nicht aufhören will... Wir gehen in die siebte Klasse, der Lehrer weiss davon und hat auch schon mehrfach mit dem Jungen und mir geredet. Ich habe ihn mal weggeschubst und mal angeschrien. Danach war es dann eine Woche oder so gut und dann machte er weiter wie gehabt! Würdet ihr mir Raten dem Jungen zwischen die Beine zu treten?

Hier die umfrage:

...zur Frage

Mit Vertrauenslehrer sprechen? Wie bitte ich um ein Gespräch? Wie fange ich ein Gespräch an?

Ich habe vor mit dem Vertrauenslehrer meiner Schule, wegen meiner Krankheiten und doofen Kommentaren meiner Klasse wegen diesen, zu reden. Der Vertrauenlehrer (mein Geschichtelehrer) hat mich schon mehrmals darauf aufmerksam gemacht, dass ich mich an ihn wenden kann, wenn ich reden möchte. Nun habe ich ein paar Fragen: Wie bitte ich ihn um ein Gespräch? Werden meine Eltern informiert, wenn ich mit dem Vertrauenslehrer spreche? Wird meine Klassenlehrerin informiert? Wird sonst irgendjemand informiert? Und wie fange ich so ein Gespräch am besten an?

...zur Frage

Wie spreche in den Typen in der Schule an?Wie wollen Jungs angesprochen werden?

Frage steht oben.Ich(9te klasse) hab mich in einen Jungen verschaut(11te klasse).Ich glaube er hat auch Interesse an mir&deswegen möchte ich die Initiative ergreifen ihn zu "klären" haha .Kann mir jemand helfen wsd ich machen kann damit er mich anspricht oder wie ich ihn ansprechen soll ?

...zur Frage

Wie finden es Jungs wenn sie von quasi fremden Mädchen angeschrieben werden?

Ich bin total verliebt in einen Jungen in der 12. (ich selbst bin in der 11.) Wir haben nicht viel miteinander zutun und haben bisher nur einmal ganz wenig geredet aber ich bekomm ihn nicht mehr aus dem Kopf. Wir haben manchmal auf dem Gang Blickkontakt aber mehr nicht. Auf Facebook sind wir befreundet deswegen habe ich schon öfter überlegt ihm einfach mal zu schreiben aber ich habe Angst dass das komisch rüber kommt und es danach in der Schule peinlich wird. Also meine Frage an die Jungs unter euch: Wie würdet ihr so eine 'Aktion' finden? Er ist übrigens 17 falls das irgendeinen Unterschied macht.

...zur Frage

Wie wird man seinen Schlam*en Ruf los?

Damals war ich in einer Jungs Gruppe weil ich mich mit denen halt besser verstanden hatte und kannte die auch schon seid dem Kindergarten dann in der 7. klasse meinten manche Mädchen mich schla*pe zu nennen es wurde dann so schlimm das meine Eltern mich die Schule wechseln lassen haben. Auf der neuen Schule in der 8. klasse mochten mich 2 Mädchen nicht und haben dann Gerüchte in die Welt gesetzt das ich mit jeden Typen ins Bett gehe und so (bin noch Jungfrau!😂) im Endeffekt sind die neidisch weil als ich neu waren viele Jungs in mich verliebt waren. Diese Mädchen hatten aber anscheinend viel Einfluss in der Stadt und haben Freunden erzählt was ich für nh schl*mpe bin und die Freunde haben das dann ihren anderen Freunden erzählt und jetzt denkt die ganze Stadt ich sei nh schlam*e. Ich ziehe mich nicht aufreizend an und hatte erst eine Beziehung. Es wurde dann auch schon so schlimm das mich fremde Leute angeschrieben haben was ich für eine schl*mpe bin. Mit diesen Mädchen aus meinem Jahrgang habe ich bis heute noch nie geredet also im Endeffekt kennen die mich doch noch nichtmal🤷🏽‍♀️ es belastet einen schon irgendwie sehr...

...zur Frage

Attest gefälscht,kriegen Eltern Ärger?

also ich bin 14 Jahre in der 8.klasse und gehe auf eine realschule.

ich hatte am Montag letzte Woche gefehlt und habe total versäumt das ich an dem Tag eigentlich eine deutscharbeit schreiben würde.am nächsten tag fragte meine Lehrerin für ein attest ich war nervös und sagte einfach das mein Arzt geschlossen hat und kein Attest habe. Am Donnerstag ging es mir sehr schlecht da ging ich zum Arzt und die haben mich bis Freitag krank geschrieben. Weil ich die deutscharbeit unbedingt schreiben wollte habe ich oben drüber noch das Datum von Montag geschrieben. Dies hat meine Lehrerin erkannt und rief den Arzt und meine Mutter an. Ich hatte vorher viele Tage wo ich gefehlt habe und deswegen auch attestpflichtig wurde. Ich hatte viel Knatsch mit den Mädels in meiner Klasse damals gehabt weshalb ich Angst hatte zur schule zu kommen.Darüber haben wir geredet und das hat sich geklärt. Danach lief alles besser aber da jetzt meine Lehrerin die Fälschung rausbekommen hat will sie nächste Woche mit mir und meiner Mutter sprechen.

was wird passieren? Werden meine Eltern eine große Strafe kriegen? Ich habe Angst um meine Eltern.

ich warte auf eine Antwort,danke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?