GPU wird bei Valorant nicht voll ausgelastet?

3 Antworten

Weil die cpu dann wohl limitiert. Oder langsamerer RAm bzw nicht overclocked auf das was er eigentlich könnte. Wären so die úblichen Probleme.

CPU 40% ist irreführend, du musst auf die einzelnen Kerne schauhen nicht auf die Gesammtauslastung.

+ liste dein komplettes setup

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Seit über 20 Jahren Hobby.

...

0

Wie kann ich das sehen ?

0
@FabiA300

Z.b. mit dem taskmanager (ressourcenmonitor) oder mit externen programmen wie HW Monitor von cpuid etc. pp. - und wie gesagt liste dein komplettes setup.

0
@Eromzak

Ich glaub der fehler ist mein Ram iuch habe 8gb 1200 mhz

0
@FabiA300

das stimmt glaube ich nicht, das wäre komisch, aber ja. Für ryzen solltest dual channel also z.b. 2x8gb fahren + ne relativ hohe taktrate 2800+

0
@Eromzak

Bestelle mir einen neuen Ram :) mal gucken wie es dann läuft

Kann es sein das durch den ram meine GPU auf 100 % leistung kommt

0

Hast du die Auslastung der CPU währenddessen im Auge behalten? Klingt in erster Linie so, als ob das dein Bottleneck darstellen würde.

Habe es gerade nochmal getestet CPU 40% und GPU 30 %

0

Wie hoch dreht deine CPU denn?

Gruß

40%

0
@FabiA300

auf einem Kern oder über alle Kerne hinweg?

Welches RAM nutzt Du denn? Alles unter 3000MHz bremst den Ryzen aus

0
@FabiA300

Ein Kern? Alle zusammen?

Wie sieht die Einzelkernauslastung aus? Steht da einer bei 100%?

Gruß

0
@AldoradoXYZ

Dort steht Auslastung in 60 sec 100%. Also wenn ich im Task Manager alle Logischen Prozessoren anschaue

0
@FabiA300

Dann ist deine CPU wohl die Bremse, das bottleneck hier.

Wenn die CPU nicht mehr zum Rendern liefert, dann hat die GPU eben Langeweile.

Gruß

0
@AldoradoXYZ

Wie kann man das beheben ? Ehm hoffentlich kann man das beheben :)

0
@FabiA300

Nun, wenn die CPU dauerhaft bei 100% steht und alle Kerne ausgelastet sind. Bzw. Kerne die nicht zusammen liegen (hat Temperaturgründe), dann kann man nur noch eine stärker CPU nutzen.

Die CPU gibt dann alles was sie kann, mehr geht nicht.

Nu bin ich nicht der AMD-Experte. Frag vielleicht mal Leute was man noch rausholen kann.

Auch kann es sein, dass Valorant schlecht optimiert ist und deine CPU Leistung einfach "frisst". Hast Du das Problem auch bei anderen Games?

Ich meine die CPU ist nu auch schon etwas älter, von 2017. Und war auch damals nicht "Top". Evtl. ist eine neue CPU wirklich ein Plan?

Ansonsten kannst Du die GPU immer mehr fordern, indem Du die Details hochdrehst. Zum Beispiel Antialiasing. Dann bekommst Du zwar nicht mehr Pixel, aber sie sehen schöner aus und die GPU wird mehr gefordert, ohne, dass die CPU mehr leisten muss.

Gruß

0
@AldoradoXYZ

Tut mir leid . Habe vorhin falsche Informationen gegeben. so sieht die Auslastung bei mir aus ( habe eine neue Frage dazu hochgeladen )

0

Was möchtest Du wissen?