Gpu Temperatur am A*** wiso?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Also 90°C ist noch im gelben Bereich, es ist zumindest nicht allzu schadend für die Grafikkarte. Es sollte halt nicht mehr werden!

Aber sowas wie FurMark ist wirklich dazu gedacht die GPU ans Limit zu bringen, diese Werte erreichen nicht viele Spiele. Wenn es in spielen 40°C sind ist es perfekt und du solltest dir nicht denken! ^^

Was hast Du für ein Gehäuse, und wie viele Lüfter sind drin? Unter Last sind 80-90 Grad normal, es sollte halt nicht mehr werden. Falls möglich, hilft oft ein zusätzlicher Gehäuselüfter. LG

Be Quiet Silent base 800 mit 3 Fans

0

Und was daran muss deiner Meinung nach behoben werden?

Der einzige Fehler den ich sehe, ist dass du manuell an dern Lüftern rumpfuscht.

Ich habe eine 980Ti, sie erreicht aktuell unter lasst (und übertaktet) 60 Grad. Es ist Sommer, da ist es nunmal schwer den Computer zu kühlen.

Mein Prozessor ist mit WaKü unter last 65 Grad "warm"! (i7 6700k @4,6 Ghz)

Lg, Victor.

Hab auch nen 6700k auf 4,7 und der bleibt beim Rendern unter 45, aber hier ist die GPU das problem

0

lass die Lüfter auf "Auto" laufen.

80 Grad sind okay.

bei meiner Grafikkarte & CPU spielt das Wetter eine große Rolle.
trotz Wasser Kühlung sind es im Sommer 65 Grad im Winter nie mehr als 50 😊

Willst du Spielen oder die Wohnung heizen?

Wenns beim Zocken im hellgrünen Bereich bleibt, ist doch alles OK...

Spielen, aber die Gpu ist dazu da, ausgelastet zu werden.. wenn ich die volle leistung mal brauche und es dann probleme gibt is es auch nicht gut

0

Was möchtest Du wissen?