Gps für den IPod Touch 5g!?

3 Antworten

Nein, ein GPS-Chip kann nicht so einfach eingebaut werden.

Zum navigieren benutzt der iPod Touch (5G) jedoch eine W-LAN Verbindung, um Deine Position zu bestimmen.
Somit könntest Du mittels einer W-LAN Verbindung dich damit navigieren, sprich HotSpot etc. (Jedoch wäre hier ein Smartphone mit GPS einfacher)

LG

Auch wenn es Jahre her ist: Die Antworten sind falsch.

Der iPod touch 4G hat wie seine Nachfolger die gleiche Platine wie das jeweilige iPhone. Der GPS-Chip ist mit einigen Kniffen auch ohne Jailbreak aktivierbar, allerdings taugt er nicht viel, die Ortung ist doch recht ungenau. Hat man GPS einmal aktiviert, so funktionieren auch entsprechende Navi- oder Karten-Apps, die aber aufgrund der groben Ortung nur für den Notfall taugen. Außerdem saugen sie den Akku sehr schnell leer. Die Verwendung eines externen GPS-Moduls mit eigener Stromversorgung ist die klar bessere Alternative.

Aber in der Not frißt der Teufel bekanntlich Fliegen. Um im Notfall nach Hause zu finden, geht's schon mal.

Nein.

Was möchtest Du wissen?