GParted-ähnliches Programm für Windows?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Jup, wie schon geschrieben die Live-Version. Kannst du brennen oder auf einen Stick ziehen. Dann kannst du immer wenn es nötig wird davon booten und damit arbeiten. Da muss kein Linux permanent installiert sein.

Kommentar von AliasX
21.03.2016, 09:01

Irgendwelche Vorschläge, die nicht noch wesentlich unpraktischer sind, als Linux auf einem zweiten PC parallel laufen zu lassen? Ich kenne Live-Versionen, nur löst das nicht mein Problem. 

0

Schau bei Google unter Gparted Live.

Da wird doch nichts installiert! Fast alle Partitions-Programme laufen auf Linuxbasis.  

Was möchtest Du wissen?