Gottesdienst Schilder

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das Schild gibt an, wann im jeweiligen Ort Gottesdienste stattfinden. So wissen auch nicht ortskundige schon bei der Einfahrt in den Ort, wann sie dort einen Gottesdienst besuchen können.

Die Farben geben an, um was für eine Kirche es sich handelt. Also um welche Glaubensrichtung, damit z.B. ein Katholik weiß, um welche Uhrzeit ein katholischer Gottesdienst stattfindet. Denn auf einen evangelischen Gottesdienst wird der ja eher nicht gehen wollen...

Lila steht für eine evangelische Kirche, gelb für eine katholische Kirche, dunkelblau für Altkatholiken, grün für evangelische Freikirchen und hellblau für neuapostolische Kirchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist ein Hinweis für Ortsfremde, die einen Gottesdienst suchen.

So kann jeder Reisende, der in eine Kirche will, erfahren, welche Kirche wann ihre Gottesdienste abhält.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kreidler51
28.06.2013, 13:09

Und die vier Farben ????

0

Was möchtest Du wissen?