Gott des Waldes?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ist das nicht sogar der  Robin H(W)ood !?

(Ich hoffe, Du verstehst etwas Spaß zum Wochenende !).

Für mich gibt es jedenfalls nur den einen Gott.

Die Natur, Bäume, Blumen und sonstige sämtliche Pflanzen....

Dieses gehört alles mit zum "Seelen-Kollektiv" Gottes.

Alles Liebe !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kelten: Sucellus

Römer: Silvanus, Faun

Griechen: Pan,Satryr

germanisch/sächsisch: Biel

nordisch/isländisch/skandinavisch: Hönir und Widar (Halbgott)

slawisch: Leshy

Yoruba (Ethnie in Nigeria und Benin): Aroni

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dxmklvw
04.08.2017, 11:33

USA: Bigfoot

0

Pan. Wald- und Weidegott, Beschützer der Hirten, Gott der Berge, der Felsen und des Landlebens, Sohn des Hermes und der Nymphe Penelope, von menschlicher Gestalt, hatte er die Füße eines Ziegenbockes und Hörner auf dem Kopf.

Griechische Mythologie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pan in der griechischen Mythologie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In der römischen Mythologie hieß der Gott des Waldes und der Felder Silvanus bzw. Sylvanus. Von ihm stammen auch die Namen Silvia und Silvana ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe gefunden nach paar Sekunden suchen:



Begriff:Römischer Gott des Waldes
Antwort:

2 mögliche Antworten

mit 4 Buchstaben  Faunmit 6 Buchstaben  Faunus



Es hat sich ja bis Heute in der Englischen und Deutschen Sprache gehalten. "Fauna" ein sehr vielseitiges Wort, dass Latein dahinter steht hätte ich mir denken können, aber nicht dass das Wort etwas mit einem Gott zu tun.

Überhaupt auf die Idee, Gott des Waldes... oben die 2 Varianten weil es für Kreuzworträtsel Antworten sind...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MaxNoir
04.08.2017, 00:53

In Wirklichkeit gibt es auf die Frage "römische Gottheiten verantwortlich für Wald" mehr als 6 oder 7 Antworten, weil es da mehrere gibt. Sylvanus, Faunus, Picus ...und wenn man es nicht ganz so genau nimmt, aber die Begriffsgruppe erweitert, dann könnten es auch Feronia oder Flora und dann eben noch die verschiedenen Schreibweisen oder Namen.

1

Was möchtest Du wissen?