Goto-Befehl in Java

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Pack das ganze in eine Methode und mache eine while schleife, bei der die methode ausgeführt wird und am ende nochmal nachgefragt wird.

Kann dir wenn du willst gleich ein Beispiel posten.

(Mit GOTO is nix in höheren Programmiersprachen :P)

EDIT: Das mit der Methode ist unsinn brauchts garnicht

Mach eine do-While Schleife. Dabei wird die Bedingung immer am Ende überprüft (d.h. 1x läufts durch ohne zu kontrollieren) Mache diese Bedingung dann abhängig von deinem Input und tada

Wäre wirklich nett, wenn du sowas postest. Danke!

0

Hm. Könntest du bitte den geänderten Code auc hauf pastebin posten? Am Besten wärs ja, wenn du noch Kommentare hinzufügst, damit ich weiss was da passiert :) Wär cool :D

0
@bl4ckscor3

Hier:

http://pastebin.com/XNNt9nLB

Vermeide ansonsten eigentlich solche System.exit() Sachen, ist nicht sehr schön. Wusste nur nicht wie ich das sonst mache, ohne dein zeugs umzustrukturieren oder dir was verwirrendes reinzuwerfen.

Wenn du solche Sachen wie den Sachen wie den Scanner schließen.

0
@Fabri

Funktioniert super :D Danke schön :)

0

goto ist ein Schlüsselwort in Java, und zwar ohne Funktion.

Java sagt damit ausdrücklich: "KEIN GOTO IN JAVA!"

Was du suchst ist einfach nur eine while-Schleife, kein goto. goto gibt es in Java eh nicht. Und in Sprachen in denen es goto gibt, wie C oder C++, gilt in 99,9% der Fälle: Finger weg von goto

Was möchtest Du wissen?