Gothische Architektur?

2 Antworten

Das fazinierende an den Gothischen Kirchen ist die grosse Höhe und die offenen Räume, die durch die grossen Fenster von viel Licht durchflutet werden.

Diese Bauweise wurde erst durch Techniken wie z.B. Spitzbögen möglich, weil davor das Gewicht in die Mauern abgeleitet wurde und deshalb z.B. die Höhe und die Grösse der Fenster ihre Grenzen hatten. Bei Gothischen Kirchen wird das Gewicht über Spitzbögen in Säulen geleitet und manchmal auch noch in "versteckte Streben" an der Aussenseite des Gebäudes. Dadurch wirkt das riesige Gebäude trotzdem leicht und luftig.

Kölner Dom, Canterbury Kathedrale, Notre Dame in Paris

alles gotische Bauten. Sehr beeindruckend und für die Ewigkeit gebaut.

Ein Stückchen Himmelsreich auf Erden.

0

Was möchtest Du wissen?