Gothic Style als Beamte?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bezüglich schwarzen Haaren brauchst Du Dir garkeine Gedanken machen, das ist doch keine ungewöhnliche Farbe.

Auch Lila ist teils salonfähig, schließlich gibts Lila Farben sogar in der Drogerie (Aubergine etc..)

Ich glaube du stellst Dir das wilder vor als es ist. Du solltest Dich einfach langsam rantasten was bei Dir auf der Arbeit geht. Wenn du keinen direkten Kundenkontakt hast (wo dich der Kunde sieht), wirst Du in den meisten Fällen recht viele Freiheiten bzgl deines Aussehens haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jeremy09
30.01.2016, 14:44

mag sein dass du recht hast. ich hoffe es. danke ;)

1

Ich arbeite in einer Bibliothek (ÖD) und trage dennoch meine Bandshirts, Ketten und Ringe auf der Arbeit. Bis jetzt hat sich niemand beschwert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da bist Du aber schnell Beamtin geworden - mit 17. WOW!!

Das wird man normalerweise erst mit 27. Du hast ja volle 10 Jahre übersprungen.

Wenn Du jetzt schon Beamtin bist, brauchst Du Dir wegen Deiner Erscheinung ja keine Sorgen mehr zu machen, denn Beamte sind unkündbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ichbinkeintoast
22.01.2016, 09:10

Ich glaub es geht er darum ob sie später damit verbeamtet wird !

0

Was möchtest Du wissen?