Gothic Emo oder Punk? ^^

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

werd du selbst und steck dich nicht in eine schublade.

Die beste Antwort bis her

0

Gar nichts.

Du bist, wie du bist. warum möchtest du das ändern ? Jede, dieser Kulturen ist man nur, wenn man die Musik hört und die Lebenseinstellung hat. In den meisten Fällen auch noch den Style, finde ich persönlich aber nicht so wichtig.

Ich persönlich finde alle drei Kulturen interessant und würde es nicht wagen, zu sagen, dass die andere schlechter ist als die andere. Jedem das seine. Du musst wissen, wer bzw. wie du sein möchtest, egal was andere meinen sagen zu wollen. Warum sollten wir dies für dich entscheiden ? Im Herzen ist jeder einer bestimmten Kultur anhängig, ob man will oder nicht.

Gothic zeichnet eine bestimmte Musikrichtung und eine bestimmte Lebenseinstellung aus. Punk und Emo ebenfalls. Die meisten kleiden sich entsprechend, um ihren Charakter, ihre Interessen und ihre Persönlichkeit auszudrücken. Ich persönlich halte nichts von diesen "Punk-Stil", "Gothic-Stil" oder "Emo-Stil", weil sie meiner Meinung nach viele Vorurteile sowie Subkulturen geschaffen und Kulturen zerstört/verringert haben.

Finde selbst heraus, wie du bist. beachte aber, dass du keine bestimmte Kultur als Ziel hast, das könnte die Richtung, die du wirklich bist, ändern und da wäre es eh' Sinnlos.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen. Viel Spaß & Glück ! :)

Emo,Gothic oder Punk als Randgruppe zu bezeichnen ist nicht so ganz richtig. Du kannst doch nicht die 3 meist bekanntesten oder geläufigsten szenen als eine kleine Gesellschaft von Aussenseitern darstellen. Eine Szene kann keine Nachteile oder Vorteile haben, genauso wie eine Religion oder ein Glauben. Welche "Gruppe" am besten ist, ist überhaupt nicht möglich zu sagen. Du kannst entscheiden zu welcher Szene du am besten passt (mit welcher du dich am meisten identifizierst etc.) oder welche zu dir passt. Wie kannst du denn etwas werden, was WIR für dich entscheiden sollen?? Dein Charakter, deine Lebenseinstellung, einfach dein Gefühl sollten dich dazu leiten einer Szene beizutreten. In so einer Szene geht es nicht nur um Aussehen. Für mich sieht es so aus, als wolltest du auffallen oder jemanden (deine Eltern, Mitschüler usw) schocken.Das sollte auf keinen Fall der Grund sein, warum du ein Goth, ein Emo oder ein Punk wirst (oder es zumindest versucht, indem du deine Kleidung veränderst - du würdest eigentlich eh nur kläglich scheitern und ein wannabe der reinsten sorte werden)!!!

Was möchtest Du wissen?