Gothic Club in Bremen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Muss dich leider entäuschen die haben alle zugemacht ausser das Tivoli. Grade mal ne Bremerin gefragt. Wenn du das geld hast komm nach Hannover hier hat vor noch garnicht so langer zeit ein neuer Club/Disko aufgemacht. "Engel 07" Das kann ich dir empfehlen. http://www.engel-07.de/

Habe in Google geguckt, nichts für Dich gefunden.

ja habe auch bei google geschaut und nur die rabenschwarze nacht im tivoli gefunden. aber das kann doch nicht das einzige sein?? aber trotzdem danke^^

0

Gothicshops in Niedersachsen und Bremen

Ja,also ich suche halt Gothic Shops in Niedersachsen und Bremen. Den Art-of-dark shop in köln und den noctifer shop in bremen hab ich schon. Fällt euch sonst noch einer ein?

Lg schlaudenker

ps: gegooglet hab ich schon, sonst hätt ich die beiden ja net gefunden, ;D

...zur Frage

Welche Clubs gibt es in München im Bereich Gothic, Elektro, Aggrotech, EBM, Rhythm 'n' Noise?

Ich suche Clubs/Locations in München und Umgebung der schwarzen Szene, Bereich Gothic, EBM, Dark Wave, Elektro, Aggrotech, Rhythm 'n' Noise oder vergleichbar. Ich kenne bisher nur das Nerodom. Gibt es Alternativen?

...zur Frage

Kennt ihr eine mietbare Partylocation in Bremen?

hey :)

zwei Freundinnen und ich sind auf der Suche nach einer Partylocation in Bremen oder im Umfeld. Der Raum sollte Platz für ca. 40-70 Personen bieten und ähnlich wie ein kleiner Club aussehen, also mehr Party als die Freizeitheime. Auf keinen Fall sollte dazu ein Catering gebucht werden müssen. Vom Preis würden wir so 200€ dafür bezahlen. Kennt jemand gute Orte dafür? :)"

...zur Frage

Gibt es heutzutage auch noch Gothics die Gothic Rock/ dark wave hören?

Die meisten heutzutage aus der schwarzen Szene hören nicht mehr die ursprüngliche Musik :( Gibt es noch "echte" Goths ?

...zur Frage

Keyboard-Empfehlungen gesucht! Dark Electro, Dark Wave, EBM, Industrial

Seid gegrüßt! :-)

Ich habe eine Band und mehrere Musikprojekte und mache seit meinem 5. Lebensjahr Musik (und spiele so einige Instrumente!). Ich möchte wirklich professionell werden, in dem, was ich tue. Ich habe zu Hause leider ein eher unbrauchbares Keyboard und um wirklich einigermaßen was brauchbares zu spielen, muss ich das eines Freundes nutzen. (Eigentlich spiele ich hauptsächlich E-Violine und singe, sofern mir nicht mal wieder ne Erkältung en Strich durch die Rechnung macht -.-" )

Nun möchte ich mir allerdings ein wirklich gutes Keyboard zulegen, mit dem ich das, was ich spiele aufnehmen und auch als Datei auf den PC rüberschicken kann, um es dann mit einem Musikprogramm (Studioprogramm) zu bearbeiten. (Dürfte ja alles bekannt sein ^^) Wichtig ist mir dabei, dass das Keyboard besonders für die Musik, die ich bzw wir machen, brauchbar ist. Das wäre: Dark Wave, Dark Electro (haupsächlich) und da ich nicht zu viel Kategorisieren will lacht zähl ich mal noch EBM dazu. grins

Ebenso wollen wir auch mal das ein oder andere mal Industrial spielen. ;-)

Okay, klingt chaotisch, ist aber weniger chaotisch, als es sich anhört. ^^

Wir haben zwar alle einiges an Erfahrung mit Instrumenten, bloß die "Keyboard-Ahnung" fehlt uns (ebenso wie zur Zeit ein fester Keyboarder -.-" ) (Ich kann mich ja schlecht zwei teilen)

Nunja, wie dem auch sei,

Aaaalso- könntet ihr mir da ein paar Modelle empfehlen? Darf ruhig auch etwas teurer sein, ich weiß ja, wofür ich spare. ;-) Aber umso günstiger und dennoch brauchbarer es ist, umso besser natürlich. :)

Bitte nur kommentieren, wenn ihr davon wirklich Ahnung habt. Ich finds nicht in Ordnung, wenn man einfach irgendwas aus Spaß postet. Habe ich hier auf dieser Plattform leider schon öfters erlebt... :-/

P.S.: Bitte keine beleidigenden oder sonstwie respektlosen Kommentare. Wenn ich wieder so drüberlese fällt mir auch, ich hörcmich an, als wär ich komplett Blutiger Anfänger. Ô.o" Das bin ich nicht. Bloß Keyboard spiele ich noch nicht sooo lange im Vergleich zu allen anderen Instrumenten und hab halt demnach auch wenig Ahnung von Marken und Modellen (wie auch?)

Danke! :-)

Dark Greetings,

Aphelion

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?