3 Antworten

Das kommt alles darauf an, wie viel Aufwand du dir machen willst.

Ich nehm grad bei solchen Kleidern immer den "strengen" Look, also sehr hochgebundener, fester Pferdeschwanz und ein wenig Haarspray, damit's am Ansatz auch schön anliegt. (Ich schätz, dafür brauchst jetzt nicht wirklich ein Foto^^)

Was auch nett ist, ist der chinesische Dutt, sofern du Haarnadeln magst.

Gothic ist ein dehnbarer Begriff, vor Allem weil's auch da massiv viele Abstufungen gibt (und Blond immer so ne spezielle Haarfarbe in dem Bereich ist xD) Hochsteckfrisuren aller Art gehen immer - das Ganze noch evtl. aufgeschmückt mit Strähnenclips in Schwarz oder Rot verpasst dem ganzen sowieso noch einen gewissen Flair. Was für Gothic auch immer gut kommt, sind schwarze Blumen-Haarbänder/Clips, bzw. Bourlesque-Kopfschmuck

Je nachdem, ob's eher frech oder classy sein soll, kann man hochgebundene Doppelschwänze machen, oder vl einen Kordelzopf.

Wie gesagt, gothic ist sehr dehnbar - du kannst mir aber gern ne private Nachricht schreiben und wir quatschen ein bisschen darüber ;)

Hey also ich habe mich mal umgesehen und umgehört :)

http://www.friseur.com/sites/default/files/styles/gallery/public/trends/vom-winde-verweht-frisuren-der-herbst-wintertrends-20122013-9716.jpg´

(die restlichen links als Kommentar) ...vielleicht ist ja was passendes für dich dabei ;)

Was möchtest Du wissen?