Gorgonzola-Knödelteig über Nacht angelaufen = schlecht?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Blauschimmel arbeitet natürlich weiter und da dies - anders als im Gorgonzola-Käse - "unkontrolliert" geschieht, wird die ganze Sache natürlich unansehnlich. Generell ist das auf keinen Fall bedenklich (nicht nach einem Tag im Kühlschrank). Wo ich allerdings sehr aufpassen würde, ist die Wetterlage. Bei dieser schwül-warmen Hitze momentan würde ich es tunlichst vermeiden, solche Dinge wie Reste eines Roh-Knödelteig mit was-auch-immer-für-Zutaten aber mit Ei, Milch, Käse und gekochten Kartoffeln selbst im Kühlschrank aufzuheben. Mir ist der Rest von Nudeln mit Sahnesoße im Kühlschrank nach einem Tag schon verschimmelt - von allen möglichen Bakterien/Salmonellen gar nicht zu reden!

Danke für die Antwort. Wir haben gestern auch auf Verdacht schon einmal einen Knödel gebraten, gekocht und verzehrt und bis heute ist nichts schlimmes mit Darm oder Magen passiert. Von daher ist wohl wirklich alles in Ordnung gewesen.

0

das kommt vom Gorgonzola, wenn du ihn im kühlschrank hattest ist er noch guut!

Was möchtest Du wissen?