GoPro Garantie

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo

die Go Pro ist eine Action Kamera und dafür gedacht das es hart zugeht. Die Halterungen sind als Wegwerfteile mit der Sollbruchstelle versehen weil die schnell und billiger erneuerbar sind als wenn das GoPro Gehäuse bricht und selbst wenn das Kaputt geht ist das günstiger als die Kamera abzuschreiben ( Zur Sicherheit macht man sich eine Sicherungsleine ran dann fliegt die Kamera nicht zu weit weg).

Wenns knallt dann bricht irgendwas und bei Go Pro meist das biligste Bauteil und das ist eine korrekt durchdachte Konstruktion (Das klügere gibt nach)

Blöd wäre wenn der Halter überlebt und dafür jedesmal das Gehäuse erneuert werden muss.

Es geht technisch nicht sinnvoller. Du kannst ja gerne mal für eine massive Kompaktkamera mit Metallgehäuse (Lumix die sind echt hart im Nehmen oder eine Sony TX oder andere Toughe Kamera) kaufen und mit einem massiven Stativ (Novoflex Survival Kit, das hält bombenfest) befestigen und sehen was dann dort zuerst bricht und ob man sich nachher nicht dran die Zähne ausschlägt oder sonst was "eindrückliches" erlebt.

Klar die GoPro ist nicht billig und der Verkauf von Zubehör ist das Geschäftsmodel (Nachgelagerter Gewinn aber das gibt es auch bei DSLR). Man kann mit dem Sauger etwas tricksen und auch bei den Klebepads kann man weniger "feste" nachkaufen ( zb Kleinmengen beim Reifenhändler ums Ecke für die Klebegewichte, je nach Farbe sind die unterschiedlich "zäh" )

Im Netz speziell an der Bucht am Flussufer Chinas findet man billige Ersatzlösungen aber es gibt auch Firmen Made in Germany

fritzi1994 27.10.2012, 11:14

naja ich brauche ja kein Klebepad die sind ja bombenfest aber ich wollte einfach nur den Klipser von dem Klebepad abmachen und dann ist es auseinandergebrochen

0
IXXIac 27.10.2012, 19:19
@fritzi1994

Hallo

die Klebepads sollen ja bombenfest halten um die abzubekommen gibt es mehrere Wege zb;

  • Pad mit Acteon behandeln und dann den Halter komplett nach links und rechts drehen um den vom Pad abzuscheren
  • Pad mit Acteon behandeln und dann den Pad mit einem Plastikschaber oder zur Not Kredikarte langsam mmm weise ablösen und wieder Acteon nachpinseln. Anstatt Aceton geht auch verdünnung aber das versprödet mit der Zeit den Plastikhalter. Silikonentferner tut auch.
  • mit etwas Heisluft vorsichtig das Pad erwärmen (Fön) und dann abscheren oder mm weise mit Spchtel ablösen.
  • mit einem Messer, Schneidedraht oder Skalpel das Pad durchschnippeln

Aber die Trägerplatte auf dem Pad ist eben so gebaut dass deren Laschen leicht abbrechen deswegen muss man mit einer Armaturen-Zange, Franzosen oder selbstgebauten Schlüssel die grundplatte selbst anpacken

Die orignalen Go Pro Pads werden recht teuer verkauft (da ist ja immer die Grundplatte mit dran) da holt man sich meist für die Flachen Pads Meterware von 3M die gekrümmten Klebstreifen sidn zwar auch von 3M aber nur al 15Meter Rolle verfügbar das rechnet sich nicht.

www.forumforpro.com/index.php?page=Thread&threadID=538

0

Hallo

die Go Pro hat Wechselhalter mit Sollbruchstellen. Diese Halter sind Verschleissteile und kann man in 5er Packs kaufen.

Wenn der Halter des Kameragehäuses bricht muss man halt ein neues Gehäuse kaufen deswegen ist auch das seperat. (Auch weil einige das Gehäsue selbst ankleben oder umarbeiten)

fritzi1994 22.10.2012, 14:24

also ich meine das teil was man an dem gehäuse anschraubt und mit dem man es auf die klebepats usw. anklipst das ist ja zum kotz... wenn das so schnell bricht da die gopro teile ja auch nicht wirklich günstig sind

0
fritzi1994 24.11.2012, 00:30
@fritzi1994

kann ich auch irgendwo nur die Schnellspann-/Vibrationsstecker kaufen oder muss ich immer das paket für 25 euro nehmen obwohl ich nur ein teil brauch ?

0
IXXIac 27.11.2012, 02:54
@fritzi1994

Hallo

nun ja dass ist eben eine nachgelagerte Einnahmequelle genauso wie die Moisture Pads.

Bei GoPro direkt kann man 6 Sockel-Pads (3 Flach 3 Rund) für 20€ kaufen. oder das Befestigungskit mit 3 Sockel-Pads für 15€

Die "Klebe-Sockel" gibt es in diversen Sortierungen und auch in Kleinstückzahlen auf dem üblichen Marktplatz am grossen Fuss.

Sind zum Teil "unlegale" Nachbauten aus Asien.

Bei einigen Shops Sportartikel oder für Biker (Motorrad) gibt es die Pads und Zubehör einzeln zu kaufen kosten dann auch 4-6€

0

Was möchtest Du wissen?