Google Play Rechnungen in Höhe von 600€ bekommen?

4 Antworten

Ignoriere die Rechnungen, diese sind meistens Spam und wollen über gefälschte Internetseiten an deine Paypal Zugangsdaten kommen.


Logge dich unter https://www.paypal.com/de/home ein und schaue dort deine Rechnungen an.

Sofern dort nichts ungewöhnliches zu verzeichnen ist, brauchst du rein gar nichts zu unternehmen.

Wenn du beweisen kannst, dass du es nicht warst oder einfach voll gute Widersprüche findest (müsstest du dann per Mail schicken) musst du es nicht zahlen. Es gab bei uns auch mal so einen Fall. Wir haben das Geld nicht zahlen gebraucht. 

Logge Dich über Deine Browser bei Paypal ein, niemals über einen Link in einer email, und schaue dort nach, was abgebucht wurde.

War nichts, dann werfe die email in die Tonne, denn:

Gefährliche Mail lädt Trojaner auf das Smartphone!

http://www.mimikama.at/allgemein/gefhrliche-mail-ldt-trojaner-auf-das-smartphone/

Ich hoffe, Du hast keinen Anhang der mails geöffnet.

Hier gibt es noch mehr darüber zu lernen:

https://www.google.de/#q=google+play+rechnung+fake

4
@haikoko

Das wurde schon über PayPal abgebucht, aber habs zum Glück wieder bekommen. Anscheind hat sich jemand mit seinem Google Play Account mit meinem PayPal Account verknüpft. Hab sofort das Abbo mit Google gekündigt und Passwort + Sicherheitsfrage geändert. Also ist es alles wieder safe oder kann ich noch was machen?

0

Was möchtest Du wissen?