Google Mail Meldung "Ihr Konto wurde deaktiviert"

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Gibt es bei Google denn keinen Telefon-Support? Ich kenne mich damit nicht so aus. Aber wenn es möglich ist, dort anzurufen, dann würde ich das schnellstens machen.

Nein, ich habe schon überall nach so etwas gesucht. Fehlanzeige. Es ist wirklich unglaublich, aber es gibt anscheinend keine Nummer für so etwas. Bei der Vorstellung, dass die Person, die mein Konto deaktiviert hat, möglicherweise damit durchkommen wird, ist mir schon ganz schlecht!

Aber trotzdem danke für Ihre Hilfe!

Supernatural86

0
@Supernatural86

Ich versuche nochmal, mich irgendwie schlau zu machen.

Hier mal durchklingeln und ordentlich Rabatz machen, damit sie auch wirklich weiterhelfen: - Google Hamburg Google Germany GmbH ABC-Strasse 19 20354 Hamburg Telefon: +49 40-80-81-79-000 Fax: +49 40-4921-9194

0
@teardrop1109

man braucht da keinen rabatz machen, in dem form das ich gepostet hab, kann man auch Freitext eingeben, das ist speziell für Kontomissbrauch gedacht.

0
@Bluehead

Musst nicht alles so wörtlich nehmen - ich hätte auch schreiben können "Druck machen", denn es scheint ja schon dringend zu sein.

0
@teardrop1109

Druck machen braucht man auch nicht. :-) Einfach das dafür notwendige Form (Konto deaktiviert / Mißbrauchsvermutung) ausfüllen, und alles ist im Lack. :) Und ob ich alles wörtlich nehme, kannst du eigentlich nicht beurteilen ;)

0
@teardrop1109

Danke. Ich versuchejetzt mal da anzurufen habe einen weiteren Beitrag gerade erst gesehen. Vielen Dank!

Das hatte nichts mit ihnen zu tun, ich war nur ein sauer auf den Google-Support.

0
@Bluehead

gibt es dieses Formular denn auch auf Deutsch? Denn auf Englisch habe ich es schon ausgefüllt und es ist bis heute nicht passiert.

0
@Supernatural86

Nachtrag:Ich habe jetzt dort angerufen. Nur eine automatische Tonbandansage, die ziemlich lang ist. U. a. wird darin gesagt: "Support-Fragen zu Google Mail können wir in Deutschland leider nicht telefonisch beantworten!

0
@Supernatural86

Was ist das denn - ganz Klasse. Da soll nun einer wissen, was zu tun ist. Da hilft wohl dann wirklich nur noch dieses Online-Formular.

0
@teardrop1109

Das habe ich schon mehrmals versucht, auf Englisch und auf Deutsch. Immer wieder bekomme ich die Antwort, ich solle mein Passwort zurücksetzen. Das kann ich aber nicht, da die Antwort auf meine Sicherheitsfrage angeblich falsch ist. Das legt die Vermutung nahe, dass die Person die Sicherheitsfrage ebenfalls geändert hat. Das Problem ist, meine sekundäre E-Mail-Adresse existiert seit kurzem nicht mehr. Ich wollte sie an dem Tag ändern, an dem ich gemerkt habe, dass mein Konto deaktiviert wurde! In der Google Mailhilfe steht ausdrücklich, dass man mir nicht weiterhelfen kann wenn meiner sekundäre E-Mail-Adresse und meine Sicherheitsfrage verloren gegangen ist! Dass die Person, die mein Konto deaktiviert hat beides vermutlich geändert hat, habe ich inzwischen auch schon angegeben. Keine Reaktion!

0

Was möchtest Du wissen?