Google Kalender / Lightning für Thunderbird

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

wenn du wirklich so vorgegangen bist wie es in der Anleitung beschrieben ist stimmt deine letzte Frage zu den Feiertagen nicht. Die Feiertage werden von einer zuvor downgeloadeten Datei in Lightning eingelesen und wenn du deinen Google-Kalender mit Lightning synchronisierst tauchen diese Feiertage auch in deinem Google Kalender auf.

Du hast die Private XML URL in Lightning eingebunden, oder ?

Beim ersten Abgleichen von Lightning mit Google Kalender wirst du nach deinem Google-Account-Login gefragt, den gibst du einmalig an und lässt diese Daten vom Passwort-Manager von Thunderbird merken und brauchst dann eigentlich kein Passwort mehr eingeben erst recht nicht bei irgendeiner kryptische URL.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von boe6ie
14.10.2011, 17:19

Hi , habe die private XML genommen da kommt dann die aufforderung ich soll da mein pw für eingeben: xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx@group.calendar.google.com ein hab aus sicherheitsgründen den kram da als x gekennzeichnet

0

Was möchtest Du wissen?